Ratgeber

Vorsorge, Vorsorge & Versicherung, Testament & Erbe

Folgen der güterrechtlichen Auseinandersetzung Das Ziel der güterrechtlichen Auseinandersetzung ist es, die Vermögenswerte und das Eigentum der Ehegatten aufzuteilen. Verstirbt einer der Ehegatten, so bildet lediglich sein Anteil an der güterrechtlichen Auseinandersetzung die Erbmasse. Die Errungenschaftsbeteiligung Die […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Annahme der Erbschaft Ein Erbe – sei er gesetzlicher oder eingesetzter Natur – ist nicht verpflichtet eine Erbschaft anzunehmen. Mit der Erbschaft werden nicht nur die Guthaben und Forderungen übertragen, sondern auch die Schulden und Verpflichtungen. […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Verfügungsfreiheit Eine Person kann mit einer Verfügung von Todeswegen, aber auch z.B. mit einem Ehe- und Erbvertrag bestimmen, was mit ihrem Vermögen geschehen soll. Dabei ist sie jedoch nicht völlig frei. Das Gesetz sieht pflichtteilsgeschützte Erben vor, […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Setzen Sie Regeln fest Mit Regeln, die der Erblasser zu Lebzeiten festsetzt, insbesondere in Bezug auf Immobilien im Nachlass, kann unter Umständen eine aufreibende und lang andauernde Erbteilung verhindert werden. Es kann beispielsweise einzelnen Erben teilweise schwer […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Konkubinat: Begünstigung des Partners Eine Möglichkeit für im Konkubinat lebende ist, die Partnerin als Vorerbin der freien Quote gegenüber den Kindern einzusetzen. Somit erhalten diese vorerst den Pflichtteil. Der Rest des Erbes der Konkubinatspartnerin fällt nach deren […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Kantonale Regelungen Die Steuersätze betreffend Erbschafts- und Schenkungssteuern unterscheiden sich von Kanton zu Kanton stark. Mit einem Umzug in einen steuergünstigen Kanton lassen sich die Erbschaftssteuern von beispielsweise Konkubinatspartnern deutlich verringern. Ehepartner und direkte Nachkommen sind glücklicherweise in […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Pensionskasse im Todesfall – wer hat Anspruch und wie macht man ihn geltend? Wenn eine versicherte Person stirbt, finanziert die Pensionskasse die Hinterbliebenenrente, die dem Ehepartner oder eingetragenen Partner zusteht. Ehegatten resp. eingetragene Partner erhalten […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Wer bekommt eine Hinterlassenenrente der AHV? Die Hinterlassenenrenten der AHV verhindern beim Tod des Ehegatten oder eines Elternteils, dass die Hinterbliebenen (Ehegatte, Kinder) finanzielle Probleme bekommen. Es gibt drei verschiedene Hinterlassenenrenten: Witwenrenten Witwerrenten Waisenrenten Wann […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Organisatorisches, Wohnung

Wer kann bei der Wohnungsauflösung unterstützen? Bei alleinstehenden Verstorbenen steht im Todesfall neben der Organisation der Bestattung meist auch die Auflösung der Wohnung an. Viele Angehörige fühlen sich mit dieser Aufgabe emotional überfordert. Es gibt […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel: