Datenschutzerklärung & Impressum

Impressum

EMNA Web GmbH
Birchstrasse 14
8057 Zürich
Schweiz

 

Eingetragener Firmenname: EMNA Web GmbH
Firmennummer: CHE-312.629.057
Handelsregisteramt: Zürich

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma EMNA Web GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.


Datenschutzerklärung

Wir, EMNA Web GmbH, Birchstrasse 14,8057 Zürich, sind Betreiberin der Website www.deinadieu.ch und der darauf angebotenen Dienste und Inhalte. Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Recht.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

1. Umfang und Zweck der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung von Personendaten

a. beim Besuch von www.deinadieu.ch

Beim Besuch unserer Webseite speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

– die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

– das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,

– der Name und die URL der abgerufenen Datei,

– die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,

– das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,

– das Land von welchem sie zugegriffen haben,

Die Erhebung und Bearbeitung dieser Daten erfolgt im Allgemeinen anonymisiert ohne Personenbezug zu dem Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit Personendaten verknüpft oder mit solchen gespeichert.

Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur der Webseite oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Webseite-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

b. bei der Registrierung für ein Konto bzw. bei der Authentifizierung für gewisse Funktionalitäten

Die Webseite kann ohne Registrierung besucht werden. Auch gewisse Buchungen auf der Webseite können ohne Registrierung durchgeführt werden. Gewisse Funktionalitäten stehen dagegen nur registrierten Nutzern offen.

Bei der Registrierung werden die folgenden Daten gesammelt:

– Anrede,

– Vor- und Nachname,

– E-Mail Adresse,

– Passwort.

Die Daten im Kundenkonto können jederzeit eingesehen und geändert werden. Schliesslich kann der Kunde die komplette Löschung des Kundenkontos verlangen. Falls Sie das Kundenkonto löschen möchten, senden Sie hierzu ein entsprechendes Gesuch an uns (siehe weiter unten „Kontakt“).

Um sich auf unserer Webseite zu registrieren, können Sie sich anstelle der direkten Registrierung über die Webseite auch über sog. soziale Login-Dienstleistungen registrieren. Diese Möglichkeit steht nur registrierten Nutzern der betreffenden sozialen Netzwerke offen.

Auf unserer Webseite kann man sich über Login-Applikationen von Facebook (Facebook Connect), Google und Twitter registrieren. Zur Anmeldung werden Sie dabei auf die Seite von Facebook bzw. Google oder Twitter weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Nutzerdaten anmelden können. Hierdurch werden Ihre Facebook- bzw. Google- oder Twitter-Profile und unser Dienst bzw. unsere Webseite verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir von Facebook Inc. bzw. Google Inc. oder Twitter automatisch Informationen über Sie (z.B. Name, Profilbild, Alter, Geschlecht und Freundesliste sowie alle weiteren Informationen, welche Sie bei Facebook als öffentlich zugänglich deklariert haben, bei Facebook Connect).

Im Gegenzug erhalten Facebook, Google und Twitter von uns Daten über Sie und Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite, welche Facebook, Google und Twitter in Ihre Profile bei diesen Anbietern integrieren und weiterbearbeiten, insbesondere für Werbezwecke. Betreffend den Transfer von Daten in die USA finden Sie an späterer Stelle weitere Informationen. Weitere Informationen zu den Datenbearbeitungen durch Facebook im Zusammenhang mit Facebook Connect finden Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Informationen zu den Datenbearbeitungen durch Google finden Sie unter https://www.google.ch/intl/de/policies/privacy/?fg=1. Informationen zu den Datenbearbeitungen durch Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Sofern Sie sich über Facebook Connect bzw. das Google oder Twitter Sign In einloggen, stimmen Sie den vorangehend erwähnten Datenaustauschen zwischen uns und Facebook bzw. Google oder Twitter und den betreffenden Datenbearbeitungen zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an die unten angegebene E-Mail-Adresse widerrufen. Zudem können Sie in den Datenschutzeinstellungen von Facebook, Google und Twitter gewisse Daten als nicht-öffentlich deklarieren, sodass diese nicht ausgetauscht werden.

Den Datenaustausch können Sie zudem dadurch verhindern, dass Sie sich nicht mehr über Facebook Connect bzw. Google oder Twitter Sign In anmelden, sondern sich direkt auf der Webseite registrieren.

Zuletzt können Sie Datenaustausche dadurch verhindern, dass Sie sich bei Facebook oder Google ausloggen, bevor Sie unsere Webseite besuchen.

c. bei der Registrierung als Partner

Damit Sie als Partner auf unserer Webseite Ihre Dienstleistungen anbieten und bewerben können, müssen Sie sich auf jeden Fall registrieren.

Bei der Registrierung müssen Sie zwingend die folgenden Informationen angeben:

– Vor- und Nachname,

– E-Mail Adresse,

– Passwort.

Als Partner können Sie Ihr Partnerkonto mit Ihrem Konto bei unserem Zahlungsdienstleister verknüpfen. Dadurch ermöglichen Sie Trauerspenden. Zudem können Sie Trauerspenden über die Aktivierung der E-Banking Funktion entgegennehmen. Dazu erheben wir zwingend folgende Informationen:

– Name des Finanzinstituts,

-Adresse,

– PLZ und Ort,

– IBAN,

– Postkontonummer,

– Spendenbescheinigung für Spender.

Die Daten im Partnerkonto können jederzeit eingesehen und geändert werden. Schließlich kann der Partner die komplette Löschung des Kontos verlangen. Der Partner kann dann aber auch seine Dienstleistungen nicht mehr anbieten oder bewerben. Falls Sie das Konto löschen möchten, senden Sie hierzu ein entsprechendes Gesuch an uns (siehe weiter unten „Kontakt“).

d. bei der Trauerspende

Wenn Sie auf der Webseite eine Trauerspende vornehmen, werden jeweils aktiv Personendaten erhoben. Im Zusammenhang mit Ihrer Trauerspende müssen Sie zwingend die folgenden Informationen angeben:

– Anrede,

– Vor- und Nachname,

– E-Mail Adresse,

– Notiz des Spenders,

– Wunsch nach Spendenbescheinigung,

– Entscheid, ob die Trauerfamilie zur persönlichen Verdankung informiert werden darf,

– Betrag der Spende.

Daneben werden ohne Ihr Zutun folgende weitere Daten mit Ihrer Spende verknüpft und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

– ID der Todesanzeige und Link,

– Name der verstorbenen Person,

– Daten des Erstellers der Anzeige,

– ID der berücksichtigten NGO,

– Zahlungsdatum und –art,

– Name, Adresse, PLZ und Ort der Trauerfamilie (falls angegeben).

Die Daten werden von uns zur Abwicklung der Spende an die bestimmte Spendenempfängerin vorgenommen. Dafür geben wir gewisse Daten auch unseren Zahlungsdienstleistern und der Spendenempfängerin weiter. Die Personendaten werden nur an die Trauerfamilie weitergegeben, wenn Sie dazu eingewilligt haben. Die Einwilligung können Sie über das Feld „Persönliche Verdankung“ abgeben. Wir werden die von Ihnen übergebenen Personendaten nicht länger speichern, als dies für die Abwicklung der Spende notwendig ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Kontaktangabe dazu finden Sie weiter unten in „Kontakte“.

e. bei der Nutzung von Funktionalitäten und Dienstleistungen

Wenn Sie von uns auf der Webseite angebotene Dienstleistungen und Funktionalitäten beanspruchen, werden jeweils aktiv Personendaten erhoben und bearbeitet. Die Nutzung dieser Dienstleistungen und Funktionalitäten erfolgt freiwillig. Sie entscheiden, welche Dienstleistungen und Funktionalitäten Sie beanspruchen wollen und welche Personendaten Sie uns weitergeben.

Bei Dienstleistungen geben wir Ihnen vor, welche Informationen wir zur Erbringung der Dienstleistungen benötigen (und welche allenfalls zusätzlich freiwillig erfolgen). Sie entscheiden jeweils freiwillig, ob Sie uns die Daten angeben möchten. Falls Sie uns notwendige Informationen nicht weitergeben wollen, können Sie gewisse Dienstleistungen und Funktionalitäten nicht nutzen.

Wenn Sie z.B. eine Offerte für eine spezifische Dienstleistung verlangen, müssen Sie die betreffende Dienstleistung und den von Ihnen bevorzugten Anbieter wählen. Nachher müssen Sie in die Eingabemaske z.B. die folgenden Daten einfüllen:

Betroffene Person / Hinterlegerin / Organisation

– Anrede,

– Vor- und Nachname,

– Postadresse,

– Geburtsdatum,

– Heimatort,

– E-Mail-Adresse,

– Telefonnummer.

Gewisse Funktionalitäten auf der Webseite erlauben es Ihnen, selbsttätig Dokumente zu generieren (z.B. Vollmachten, Verfügungen). Bei der Erstellung der Dokumente werden Sie durch Eingabemasken oder Auto-Assistenten unterstützt. Diese geben Ihnen mögliche Informationen, die in den Dokumenten enthalten sein sollten, vor. Auch hier wird jeweils zwischen zwingenden Informationen und freiwilligen unterschieden. Sobald das Dokument generiert ist, haben Sie die Möglichkeit den Inhalt und die Informationen zu prüfen und allenfalls zu bearbeiten. Mit der Nutzung dieser Funktionalitäten stimmen Sie zu, dass wir alle von Ihnen eingegebenen Informationen zum Zwecke der Erstellung und Verarbeitung des gewünschten Dokumentes bearbeiten können.

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten, bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um die Dienstleistungen und Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Wir werden die von Ihnen übergebenen Personendaten nicht länger speichern, als dies für die Erbringung der Dienstleistung oder Nutzung der Funktionalität notwendig ist. Sie können jeweils mitentscheiden, ob von Ihnen für gewisse Funktionalitäten eingegeben Informationen gespeichert oder gelöscht werden sollen. Bei gewissen Funktionalitäten ist die Speicherung ein Hilfsmittel für Sie, damit Sie die Informationen nicht wieder neu eingegeben müssen, wenn Sie ein Dokument weiterbearbeiten möchten.

f. bei User Generated Content

Sie haben als Nutzer die Möglichkeit in unserem Blog Kommentare abzugeben. Sobald Sie einen Ihrer Kommentare freigegeben haben, stimmen Sie der Veröffentlichung zu. Sie stimmen insbesondere zu, dass wir Ihren Kommentar auf unserer Webseite anzeigen dürfen. Wir werden Ihre selber generierten Inhalte darüber hinaus ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht für andere Zwecke bearbeiten.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Kommentare und selber generierten Inhalte keine anwendbaren Gesetzesbestimmungen verletzen, insbesondere nicht beleidigend sind oder Rechte Dritter verletzen (Urheberrecht, Markenrecht und andere Rechte). Sie halten uns sowie unsere Mitarbeiter und Organe gegenüber Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit Ihren Kommentaren und Inhalten vollumfänglich schadlos.

Wir sind berechtigt, Ihre Kommentare ohne vorangehende Mitteilung an Sie jederzeit zu löschen bzw. gar nicht zu veröffentlichen, sofern wir feststellen sollten, dass Ihr Kommentar oder selber generierter Inhalt Gesetze oder Rechte Dritter verletzt, oder wir durch Dritte auf diesen Umstand hingewiesen werden.

2. Erhebung von besonders schützenswerten Personendaten

Bei gewissen Funktionalitäten werden Sie dazu aufgefordert, besonders schützenswerte Personendaten (z.B. religiöse Einstellung, Krankheiten, etc.) anzugeben. Die Nutzung der Funktionalitäten erfolgt auf freiwilliger Basis, weshalb Sie uns die entsprechenden Personendaten freiwillig weitergeben. Mit der Nutzung der Funktionalitäten, z.B. der Erstellung eines spezifischen Dokumentes, stimmen Sie hiermit der Beschaffung und Bearbeitung der betreffenden besonders schützenswerten Personendaten zu.

Wir werden diese besonders schützenswerten Personendaten ausschliesslich für die Erbringung der beanspruchten Funktionalität und Dienstleistung bearbeiten. 

3. Werbezwecke

a. Newsletter / Email-Werbung

Um den Newsletter zu erhalten oder mittels Formular mit uns in Kontakt zu treten, ist die wahrheitsgemässe Eingabe folgender personenbezogener Daten erforderlich:

– Anrede,

– Vor- und Nachname,

– E-Mail-Adresse.

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Ihre Adresse und Personendaten für Marketingkampagnen wie beispielsweise die Zustellung unseres Newsletters benutzen. Sie können sich jederzeit von allen Marketingkampagnen abmelden. Die Kontaktangabe finden Sie weiter unten in „Kontakte“. Zudem finden Sie jeweils in allen Newsletter-E-Mails einen Abmeldelink.

Ferner sind wir berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Marketingkampagnen zu beauftragen und haben demgemäss das Recht, dritten Parteien Ihre Personendaten zu diesem Zweck zur Verfügung stellen. Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den E-Mail Marketing-Service ZOHO Campaigns von Zoho Corporation Pvt. Ltd., Estancia IT Park, Plot No. 140 & 151, GST Road, Vallancherry Village, Chengalpattu Taluk, Kanchipuram District 603 202, INDIA.

Unser Newsletter kann einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacons handelt es sich um eine 1×1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht.

Zu jedem versendeten Newsletter gibt es Informationen zur verwendeten Adressdatei, dem Betreff und der Anzahl versandter Newsletter. Darüber hinaus kann eingesehen werden, welche Adressen den Newsletter noch nicht bekommen haben, an welche Adresse versandt wurde und bei welchen Adressen der Versand fehlgeschlagen ist. Dazu gibt es noch die Öffnungsrate inkl. der Information, welche Adressen den Newsletter geöffnet haben. Als letztes noch die Information, welche Adressen sich ausgetragen haben. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Dies ermöglicht uns, die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen der Empfänger auszurichten. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen.

Um den Einsatz des Web Beacon in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte, falls dies nicht bereits standardmässig der Fall ist, Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie diese Einstellung bei den gängigsten E-Mail-Programmen vornehmen können.

Microsoft Outlook
Mail für Mac („Entfernte Inhalte inNachrichten laden“)

b.Re-Targeting

Wir setzen auf der Webseite so genannte Re-Targeting-Technologien ein. Dabei wird das Nutzerverhalten auf der Webseite analysiert, um dem Nutzer anschliessend auch auf Partner Webseites individuell auf den Nutzer zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Das Nutzerverhalten wird dabei pseudonym erfasst.

Die meisten Re-Targeting Technologien arbeiten mit Cookies (siehe hierzu nachfolgend „Cookies“).

Auf dieser Webseite wird Doubleclick by Google, ein Dienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), verwendet. Google verwendet hierzu das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung des vom Nutzer verwendeten Browsers beim Besuch anderer Webseites ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Webseites (einschliesslich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert (zu Transfers von personenbezogenen Daten in die USA finden Sie vorangehend unter „Tracking Tools“ zusätzliche Informationen).

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite im Hinblick auf die zu schaltenden Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten und Anzeigen für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die IP-Adresse von Nutzern mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir außerdem den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen (hierzu, siehe oben). Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

Nutzer können das Re-Targeting jederzeit verhindern, indem in der Menuleiste des Webbrowsers die betreffenden Cookies abgewiesen bzw. de-aktiviert werden (siehe hierzu nachfolgend „Cookies“).

c. Re-Marketing

Google AdWords Conversion Tracking

Wir verwenden auf unserer Webseite das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Webseite besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern (siehe nachfolgend „Cookies“). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/.

Facebook Custom Audiences

Weiterhin verwendet die Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

Google Dynamic Remarketing

Auf unserer Webseite verwenden wir zudem Google Dynamic Remarketing. Dieser Dienst dient uns dazu, mittels der anonymisierten ID-Kennzeichen, welche durch Cookies (z.B. von Google Analytics) verliehen werden, Gruppen und Listen von Nutzern und Website-Besuchern nach Kriterien, z.B. anhand bestimmter Aktivitäten, oder aus bestehenden Datensätzen (z.B. Newsletter-Abonnenten), zusammenzustellen, um diesen auf den Diensten von Google ihren Interessen und Präferenzen gerechte Informationen und Werbung für unsere Dienstleistungen und Inhalte anbieten zu können. Auch dabei werden durch Google Cookies eingesetzt. Die Anwendung dieser Cookies können Sie gezielt für Werbung auf Google-Diensten sowie etlicher weiterer Anbieter (auf der Digital Advertising Alliance) unterbinden (https://www.networkadvertising.org/choices/).

d. Twitter Syndication

Auf unseren Seiten werden außerdem durch den Dienst „Twitter-Syndication“ von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, Twitter-Nachrichten unseres Twitter Accounts eingebunden. Durch das Laden der Seite ist es möglich, dass der Browser persönliche Daten wie die IP-Adresse oder ganze Cookies an die sozialen Dienste sendet.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

4. Disqus-Kommentierungsfunktion

Diese Webseite benutzt die DISQUS-Kommentierungsfunktion, die von der Disqus Inc., 301 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA (im Folgenden als „Disqus“ bezeichnet), bereitgestellt wird. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem registrierten Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf jeder Webseite, die Disqus einsetzt, zu kommentieren. Disqus erlaubt die Anmeldung über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter und Google+. Wenn Du dich über Deinen Facebook-, Twitter-, Google+-Account anmeldest, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu findest Du in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist auch als „Gast“ ohne Registrierung möglich. Allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.

Disqus übermittelt neben dem Kommentartext Deine E-Mail-Adresse und IP-Adresse an uns. Den Kommentartext benötigen wir, um diesen veröffentlichen zu können. Die anderen Informationen benötigen wir ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Deiner Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Deinem Nutzerkommentar haben oder zur Vermeidung von Haftung und Missbrauch. Um eine Haftung für Kommentarinhalte zu vermeiden, kann es für uns auch erforderlich sein, Kommentare zu löschen, von der Veröffentlichung auszuschließen oder – als mildere Maßnahme und mit entsprechender Kennzeichnung – zu bearbeiten.

Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten durch DISQUS sowie zu Deinen Rechten diesbezüglich gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von DISQUS, abrufbar unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/.

5. Verwendung von Google reCaptcha

Wir verwenden auf unserer Webseite den Dienst reCAPTCHA der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das „Privacy Shield“, vorhanden. Google nimmt am „Privacy Shield“ teil und hat sich den Vorgaben unterworfen. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

6. Speicherung der Daten in zentraler Datenbank (CRM)

Die in den vorangehenden Abschnitten erwähnten Personendaten werden von uns zentralisiert gespeichert und bearbeitet. Die Speicherung der Daten erfolgt teilweise auf den Servern des Anbieters unserer CRM-Software, der Zoho Corporation Pvt. Ltd., Estancia IT Park, Plot No. 140 & 151, GST Road, Vallancherry Village, Chengalpattu Taluk, Kanchipuram District 603 202, INDIA. Die Daten werden auf Servern in den Niederlanden bzw. Irland gespeichert.

Die Daten werden von uns für Werbezwecke ausgewertet, insbesondere um Ihnen personalisierte Leistungen oder Produktinformationen anbieten zu können. Wir werten die Daten in der zentralen Datenbank auch aus, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Bei diesen Auswertungen können Nutzerprofile über Sie entstehen. Mit der Nutzung der vorangehend erwähnten Webseite-Funktionalitäten stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unserer zentralen Datenbank speichern und dort für Werbezwecke auswerten dürfen. Sie sind damit einverstanden, dass dabei Nutzerprofile über Sie entstehen können. Sie erteilen uns Ihre Einwilligung zur Auswertung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke und der Bildung von Nutzerprofilen. Sie können der Auswertung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke und der Bildung von Nutzerprofilen jederzeit widersprechen (siehe weiter unten unter „Kontakt“).

7. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Bei gewissen Funktionalitäten kann eine Weiterleitung von Personendaten, teilweise auch besonders schützenswerten Personendaten erfolgen. In diesen Fällen werden Sie jeweils auf diese Weitergabe an Dritte hingewiesen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Personendaten nicht an Dritte weitergeben. Es kann allerdings sein, dass gewisse Funktionalitäten und Dienstleistungen ohne die Weitergabe von Personendaten an Dritte nicht durchgeführt werden können.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite, sowie zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen und Funktionalitäten erforderlich ist.

Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. in den Abschnitten „Newsletter“, Tracking Tools“, „Re-Marketing“ und „Social Plugins“). Ein weiterer Dienstleister, an den personenbezogenen Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff auf personenbezogene Daten von Ihnen hat oder haben kann, ist unser Webhoster Infomaniak Network SA, Avenue de la Praille, 26 – 1227 Carouge – Suisse. Die Webseite wird auf Servern in der Schweiz gehostet.

Bei zahlungspflichtigen Funktionalitäten, bei denen wir Online-Bezahlung anbieten, wie beispielsweise bei der Vornahme einer Trauerspende direkt an eine bestimmte Organisation, werden wir Ihre Zahlungsinformationen, insbesondere Ihre Karteninformationen an die an der Durchführung der Zahlung beteiligten Dienstleister weitergeben. Beachten Sie, dass Ihr Kartenherausgeber zusätzliche Bestimmungen zur Datenbearbeitung durch Ihn selber haben kann.

8. Übermittlung von Personendaten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre Daten an dritte Unternehmen im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Erbringung von Dienstleistungen und Marketingkampagnen erforderlich ist. Diese dritten Unternehmen sind dazu verpflichtet, die Privatsphäre der Nutzer in gleichem Umfang zu pflegen wie der Anbieter selbst. Wird das Datenschutzniveau in einem Land im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung unangemessen erachtet, stellen wir mithilfe eines Vertrags sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit nach der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt werden.

Verschiedene Drittdienstleister und deren Sitzadressen werden im vorangehenden Abschnitt („Weitergabe der Daten an Dritte“) bereits erwähnt. Einzelne der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittdienstleister haben ihren Sitz in den USA (siehe „Tracking-Tools“, „Re-Marketing“ und „Social Plugins“). Weitere Ausführungen zu Datenübertragungen in die USA finden sich unter „Tracking Tools“.

9. Anspruch auf Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie können Datenbearbeitungen jederzeit widersprechen, besonders Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. gegen Werbe-E-Mails). Sie haben zudem die folgenden Rechte:

Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Einsicht in Ihre bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen, wenn wir diese bearbeiten. So haben Sie die Möglichkeit, zu prüfen, welche Personendaten wir über Sie bearbeiten, und dass wir diese gemäß geltenden Datenschutzbestimmungen verwenden.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Personendaten berichtigen zu lassen und über die Berichtigung informiert zu werden. Wir informieren in diesem Fall die Empfänger der betroffenen Daten über die vorgenommenen Anpassungen, sofern dies nicht unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, dass Ihre Personendaten unter bestimmten Umständen gelöscht werden. Im Einzelfall kann das Recht auf Löschung ausgeschlossen sein.

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung: Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten eingeschränkt wird.

Beschwerderecht: Sie haben das Recht, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gegen die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer Personendaten Beschwerde einzureichen.

Widerrufsrecht: Sie haben grundsätzlich das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. In der Vergangenheit auf Ihre Einwilligung gestützte Bearbeitungstätigkeiten werden durch Ihren Widerruf allerdings nicht unrechtmäßig.

10. Aufbewahrung der Daten

Wir speichern Personendaten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Trackingdienste sowie die weiteren Bearbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

11. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

12. Cookies

Wir weisen darauf hin, dass diese Webseite Cookies verwendet. Das Akzeptieren dieser Cookies durch den Besucher/Nutzer ist keine Voraussetzung für die Nutzung der Webseite. Jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch der Webseite verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen Session-Cookies die nur für eine jeweilige Besucher-Session gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Cookies sofort automatisch gelöscht werden, wenn der jeweilige Dienst vom Besucher/Nutzer geschlossen wird. Zum anderen temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden.

Wir setzen sowohl Session Cookies als auch temporäre/permanente Cookies für diese Webseite ein. Beim Besuch der Webseite durch einen Nutzer werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine Personendaten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Angebot bestmöglich Ihren Kundenwünschen anpassen. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Kunden gelöscht.

Wir verwenden jedoch auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Besucher es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Besucher benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine.

Sie können die Platzierung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers dauerhaft oder auch nur zeitweise verhindern. Falls Sie den Browser entsprechend einstellen, können Sie eventuell nicht mehr sämtliche Dienste und/oder Funktionen unseres Angebots vollständig nutzen. Jeder Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Informationen zu den Browsereinstellungen finden Sie auf den Web- und Supportseiten Ihres jeweiligen Browser-Anbieters.

Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie unter folgenden Links:

– Microsoft Edge: https://privacy.microsoft.com/de-DE/windows-10-microsoft-edge-and-privacy

– Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

– Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/

– Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

– Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

– Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

13. Tracking-Tools

a. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten wie

– Browser-Typ/-Version

– Verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

– Uhrzeit der Serveranfrage

– Device

werden an Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf unseren Webseiten vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Webseitennutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Der Vollständigkeit halber merken wir an, dass die US-Behörden im Rahmen der US-Gesetzgebung Überwachungsmassnahmen vornehmen können, in deren Rahmen die generelle Speicherung aller aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA weitergeleiteten Daten möglich ist. Dies geschieht ohne Unterscheidung, Einschränkung oder Ausnahme auf Grundlage des verfolgten Ziels und ohne objektive Kriterien, welche es ermöglichen würden, den Zugriff der US-Behörden auf Personendaten und deren anschliessende Nutzung auf bestimmte, streng beschränkte Zwecke, welche den Zugriff auf diese Daten rechtfertigen würden, einzuschränken.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen –  nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

b. ZOHO Pagesens

Wir verwenden zudem ZOHO Pagesens, einen Webanalysedienst von Zoho Corporation Pvt. Ltd., Estancia IT Park, Plot No. 140 & 151, GST Road, Vallancherry Village, Chengalpattu Taluk, Kanchipuram District 603 202, INDIA. ZOHO Pagesens verwendet Cookies und anderer Tracking Technologien (Siehe deren Datenschutzrichtlinie). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihr Benutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von ZOHO in den Niederlanden übertragen und dort gespeichert. ZOHO benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von ZOHO, insbesondere die unter den folgenden Links abrufbaren Informationen:

–  https://www.zoho.eu/de/privacy.html

–  https://www.zoho.eu/de/gdpr.html

–  https://www.zoho.eu/de/terms.html

Sie können der Datenbearbeitung durch ZOHO Pagesens jederzeit widersprechen, indem Sie die entsprechenden Cookies blockieren oder de-aktivieren (siehe hierzu unter „Cookies“).

14. Social Plugins

a. Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

b. Google +1

Wir verwenden darüber hinaus auf unserer Webseite Dienste des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“).

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

c. Twitter

Auf unserer Webseite sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert.

Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Sobald Sie unsere Webseite besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

15. Links auf unsere Social Media-Präsenzen

Auf unserer Webseite haben wir Links auf unsere Social Media-Profile bei folgenden sozialen Netzwerken eingebaut:

– Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,

– Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA

– Twitter Inc.,1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA und

– Youtube, ein von Google Inc. betriebener Dienst,

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke drücken, werden Sie automatisch auf unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden Netzwerkes zu benutzen, müssen Sie sich teilweise in Ihr Nutzerkonto beim betreffenden Netzwerk einloggen.

Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Profil beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Webseite direkt Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

16. Keine Haftung für Webseiten und die Datenschutzbestimmungen von Partnern

Unsere Webseite enthält Links zu den Webseiten von Partnern oder anderen Anbietern. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Datenbearbeitungen auf den entsprechenden Webseiten. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis zu informieren.

17. Kontakt

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Datenbearbeitungen sowie bei Auskunfts- oder Löschungsgesuchen oder Widerrufen von Einwilligungen können Sie sich an folgende Adresse melden:

EMNA Web GmbH, Birchstrasse 14,8057 Zürich

bzw.

info@deinadieu.ch

18. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern.

Stand: Mai 2019