Ratgeber
Vorsorge, Vorsorge & Versicherung

Gesetzliches Erbrecht bei eingetragener Partnerschaft Mit der Eintragung der Partnerschaft steht dem überlebenden Partner, analog zum Ehegatten, ein gesetzliches Erbrecht zu. Es braucht also grundsätzlich kein Testament mehr, damit der überlebende Partner aus dem Nachlass […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Organisatorisches, Mitgliedschaften & Abonnements

Der Trust in der Schweiz Grundsätzlich ist der Trust der schweizerischen Rechtsordnung nicht bekannt, was jedoch nicht bedeutet, dass dieses Konstrukt in der Schweiz nicht existiert. Auch hierzulande ist der Trust weit verbreitet. Das Konstrukt […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Testament & Erbe

Das Parentel-System Das gesetzliche Erbrecht im ZGB beruht, wie schon an anderer Stelle auf DeinAdieu erwähnt, auf dem sog. «Parentel-System». Die Parentel ist eine Gruppe von Personen, die im Sinne des Erbrechts einen bestimmten Verwandtschaftsgrad […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Vorsorge & Versicherung, Testament & Erbe

Darf man zu Lebzeiten frei verfügen? Zu Lebzeiten können Nachkommen sich nicht einmischen, wie ihre Eltern mit dem Geld umgehen. Das ändert sich in gewissem Umfang mit dem Tod. Die gesetzlichen Erben (z.B. Kinder und […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Testament & Erbe

Grundsatz: Erblasserwohnsitz Die Zuständigkeit der kantonalen Behörden bei Rechtsfragen sowie der Besteuerung im Zusammenhang mit dem Erbe muss an einem Sachverhaltsmerkmal anknüpfen, das eine hinreichend enge Verbindung des Erbfalles mit dem jeweiligen Kanton rechtfertigt. In […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Warum ein Willensvollstrecker die Erben entlastet und wie man ihn absetzt
Ratgeber
Vorsorge, Vorsorge & Versicherung, Testament & Erbe

Der Willensvollstrecker – Bedeutung Der Willensvollstrecker „vollzieht“ das Testament für den Erblasser (Art. 517 ZGB). Grundsätzlich kann jede handlungsfähige Person diese Funktion übernehmen. Dies kann also ein Erbe, ein unbeteiligter Dritter, beispielsweise ein Rechtsanwalt, aber […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Testament & Erbe

Den Lebenspartner / Konkubinatspartner absichern Die Nachlassplanung mag nicht zu den angenehmsten Themen gehören, aber wenn man sich frühzeitig darum kümmert, kann man seinen Hinterbliebenen Ärger ersparen. In modernen Familienverhältnissen braucht es heutzutage nicht unbedingt […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Testament & Erbe

Das gemeinsame Testament Viele Ehepaare möchten Ihren Nachlass gerne gemeinsam regeln, was auch verständlich ist. Das ZGB kennt jedoch die Form des gemeinsamen Testaments nicht. Das Testament muss von vorne bis hinten handschriftlich vom Erblasser […]

1 Kommentar

Weitere Artikel:

Ratgeber
Vorsorge, Vorsorge & Versicherung, Testament & Erbe

Moderne Familien In der Schweiz werden 4 von 10 Ehen wieder gelöst. Wer sich danach wieder neu bindet, befindet sich häufig in einem komplexen Beziehungsgeflecht mit Stiefkindern etc. Da das Erbrecht und oft auch das […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel: