Lea Hofer: «Nachts auf dem Friedhof hab ich Schiss»

Kann ein Trauerautomat Menschen unterstützen, die traurig sind? Offensichtlich ja. Auf dem Friedhof Sihlfeld in Zürich sind die Trauerobjekte von Lea Hofer begehrt. DeinAdieu sprach mit der Designerin.

Keine Kommentare

Angst vor dem Alleinsein nach dem Tod? Wie wärs mit einer Grab WG?

Meret Tobler ist Verantwortliche in Zürich für die Mietgräber. Sie studierte Innenarchitektur und Szenografie, danach Kunstgeschichte mit Denkmalpflege und Monumentenmanagement. Mit DeinAdieu sprach sie über den Tod, das Alleinsein im Grab und über das grosse Angebot von Mietgräbern mit historischem Grabmal.

Keine Kommentare

Mehr als nur ein Grab – eine würdige Gedenkstätte

Was ist ein Grab? Das Grab ist die letzte Ruhestätte, in der ein verstorbener Mensch bestattet wird; in den Worten unseres erfahrenen Beirats Jean-Louis Parel ist es «der letzte Wohnsitz eines Stillgewordenen». Wie bei der Zeremonie des Begräbnisses, bei der die Angehörigen Abschied nehmen und den Sarg bzw. die Urne platzieren, ist der Leichnam bzw. […]

Keine Kommentare

Das Leben leben – so lustvoll wie möglich, so schmerzhaft wie nötig

Gedanken eines Trauerredners – über Gott und die Welt. Über Tod und Sterben. Über die Lampe des Lucius Aennaeus Seneca.

Keine Kommentare

Die Totenvillen auf dem Friedhof von Morne a l’eau

Silvia Stierli weilte als Urlauberin auf Guadeloupe und schickte DeinAdieu ein Stimmungsbild eines faszinierenden Friedhofs.

4 Kommentare

Friedhof Friedental. Oase für ewige Ruhe

Pascal Vincent, Leiter Friedhof in Luzern, zeigt DeinAdieu sein Friedental und erklärt, wie sich der einstige Gottesacker zum prächtigen Park entwickelte.

2 Kommentare