Die Steuerhoheit für Erbschaften liegt in der Schweiz vollumfänglich bei den Kantonen (Beispielbild: iStock)
Home / Info Beiträge / Vergleich über die Erbschaftssteuer in der Schweiz

Vergleich über die Erbschaftssteuer in der Schweiz

Die Schweiz hat die Besonderheit, dass auch die Kantone und die Gemeinden ihre eigenen Steuern festlegen und erheben können. Eine dieser kantonalen Steuern ist die Erbschaftssteuer. Dabei gibt es von Kanton zu Kanton teils starke Unterschiede. Dieser Artikel stelle die jeweiligen Steuersätze vor.

Artikel verfasst von Leonard Christen, B.A. HSG in Law am
11. Mai 2018

In der Schweiz werden keine Bundessteuern für Erbschaften gefordert. Die Steuerhoheit für Erbschaften liegt vollumfänglich bei den Kantonen. Dies ist ein Ausfluss des starken Föderalismus, der in der Schweiz herrscht. In manchen Kantonen können so denn neben der kantonalen Erbschaftssteuer auch noch kommunale Steuern oder eine Nachlasstaxe anfallen. Auch kantonal unterschiedlich ist, ob es für eine gewisse Kategorie von Eerben einen fixen Steuersatz gibt, oder ob der von der Höhe der Erbschaft abhängt.

Jeder Erbe wird für seinen Erbteil steuerpflichtig. Es gilt jedoch zu beachten, dass die Erben gesamthaft solidarisch für die Steuer auf die gesamte Erbschaft haften. Für die Veranlagung dieser Erbschaftssteuer ist grundsätzlich auf den letzten Wohnsitz des Erblassers abzustellen.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Erbschaftssteuersätze der jeweiligen Kantone, mit Stand vom 1. Januar 2017:

Kanton Erbschaftssteuer  
  Ehegatten und eingetragene Partner Nachkommen Eltern Geschwister Lebenspartner Andere Personen
AG steuerfrei steuerfrei steuerfrei 6-23%

0 (0)

4-9%

0 (0)

12-32%

0 (0)

AR steuerfrei steuerfrei steuerfrei 22%

5000 (2000)

12%

10’000 (2000)

max. 32%

5000 (2000)

AI steuerfrei 1%

300’000 (5’000)

4%

20’000 (5’000)

6%

5’000 (5’000)

20%

5’000 (5’000)

max. 20%

5’000 (5’000)

BL steuerfrei steuerfrei steuerfrei 15%

30’000 (0)

15%

30’000 (0)

30%

10’000 (0)

BS steuerfrei steuerfrei 5-11%

2’000 (0)

7.5-16.5%

2’000 (0)

7.5-16.5%

2’000 (0)

22.5-49.5%

2’000 (0)

BE steuerfrei steuerfrei 6-15%

12’000 (0)

6-15%

12’000 (0)

6-15%

12’000 (0)

max. 40%

12’000 (0)

FR steuerfrei steuerfrei steuerfrei 5.25%

5’000 (0)

8.25%

5’000 (0)

max. 22%

5’000 (0)

GE steuerfrei steuerfrei steuerfrei 6-11%

0 (500)

20-26%

0 (500)

max. 26%

0 (500)

GL steuerfrei steuerfrei 2.88-7.19%

50’000 (5’000)

4.6-11.5%

10’000 (5’000)

4.6-11.5%

10’000 (5’000)

max. 28.75%

10’000 (5’000)

GR steuerfrei steuerfrei 10%

100’000 (0)

10%

7’000 (0)

steuerfrei 10%

7’000 (0)

JU steuerfrei steuerfrei 7%

0 (10’000)

14%

0 (10’000)

14%

0 (10’000)

max. 35%

0 (10’000)

LU steuerfrei 0-2%

0 (100’000)

6-12%

0 (0)

6-12%

0 (0)

6-12%

2’000 (0)

max. 40%

0 (0)

NE steuerfrei 3%

50’000 (0)

3%

50’000 (0)

15%

0 (10’000)

20%

0 (10’000)

max. 45%

0 (10’000)

NW steuerfrei steuerfrei steuerfrei 5%

20’000 (0)

steuerfrei max. 15%

20’000 (0)

OW steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei
SG steuerfrei steuerfrei 10%

25’000 (5’000)

20%

10’000 (5’000)

30%

10’000 (5’000)

max. 30%

10’000 (5’000)

SH steuerfrei steuerfrei 2-8%

30’000 (0)

4-16%

10’000 (0)

10-40%

10’000 (0)

max. 40%

10’000 (0)

SO steuerfrei steuerfrei steuerfrei 4-10%

0 (0)

12-30%

0 (0)

12-30%

0 (0)

SZ steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei steuerfrei
TG steuerfrei steuerfrei 2-7%

20’000 (0)

4.1-14%

0 (5’000)

8.2-28%

0 (5’000)

max. 28%

0 (5’000)

TI steuerfrei steuerfrei steuerfrei 5.95-15.5%

0 (0)

17.85-41%

0 (0)

max. 41%

0 (0)

UR steuerfrei steuerfrei steuerfrei 8%

15’000 (0)

steuerfrei max. 24%

15’000 (0)

VD steuerfrei 0.01-3.5%

0 (250’000)

2.64-7.5%

0 (10’000)

5.28-12.5%

0 (10’000)

15.84-25%

0 (10’000)

max. 25%

0 (10’000)

VS steuerfrei steuerfrei steuerfrei 10%

0 (10’000)

25%

0 (10’000)

max. 25%

0 10’000)

ZG steuerfrei steuerfrei steuerfrei 4-8%

0 (5’000)

steuerfrei max. 20%

0 (5’000)

ZH steuerfrei steuerfrei 2-6%

200’000 (0)

6-18%

15’000 (0)

12-36%

50’000 (0)

max. 36%

0 (50’000)

(Tabelle: eigene Darstellung, Quelle der Informationen: Credit Suisse)

Der Betrag unter dem Prozentsatz in % ist der Freibetrag. In Klammern angegeben ist die Freigrenze. Steuerfrei meint, dass nur das Vermögen, welches über diesem Betrag liegt, besteuert wird. Die Freigrenze hingegen bedeutet, dass in einigen Kantonen unter gewissen Umständen bis zu diesem Maximalbetrag keine Steuern anfallen.

Weitere Artikel zum Thema:
Das Wichtigste zu Erbschafts- und Schenkungssteuern
Wenn der Staat ein Stück vom Erbschafts- und Schenkungskuchen will

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Organisatorisches, Mitgliedschaften & Abonnements

Was geschieht nach dem Tod mit Mitgliedschaften? Wir alle sind Mitglieder so vieler verschiedener Gruppen und Zusammenschlüsse, Clubs und Verbunde, dass wir schon längst nicht mehr den Überblick haben. Das Wort „Mitgliedschaft“ ist gesetzlich nicht […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Vorsorge, Testament & Erbe

Kantonale Regelungen Die Steuersätze betreffend Erbschafts- und Schenkungssteuern unterscheiden sich von Kanton zu Kanton stark. Mit einem Umzug in einen steuergünstigen Kanton lassen sich die Erbschaftssteuern von beispielsweise Konkubinatspartnern deutlich verringern. Ehepartner und direkte Nachkommen sind glücklicherweise in […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Vorsorge, Vorsorge & Versicherung, Testament & Erbe

Folgen der güterrechtlichen Auseinandersetzung Das Ziel der güterrechtlichen Auseinandersetzung ist es, die Vermögenswerte und das Eigentum der Ehegatten aufzuteilen. Verstirbt einer der Ehegatten, so bildet lediglich sein Anteil an der güterrechtlichen Auseinandersetzung die Erbmasse. Die Errungenschaftsbeteiligung Die […]

no Kommentare

Weitere Artikel: