Über Martin Schuppli, Autor

Martin Schuppli, *1955. Ich arbeitete während 30 Jahren als Journalist bei Ringier AG. 1982 begann ich als Produzent beim Blick, schrieb später für SonntagsBlick, Gesundheit-Sprechstunde und Schweizer Illustrierte. 2009 machte ich mich selbstständig. Motto: «Ich schreibe mich durchs Leben.» Seit 2015 arbeitete ich zusammen mit Nicolas Gehrig, CEO und Hasan Parag, Entwicklung, daran, das Webportal DeinAdieu aufzubauen. Hier kann ich schreiben. Und zwar über das, was die Menschen am meisten interessiert. Über Menschen.

Dr. med. Alois Birbaumer (r.) und DeinAdieu-Autor Martin Schuppli beim Gespräch über die Selbstbestimmung in der letzten Lebensphase.
Organisatorisches, Schweiz, Medizin

Irgendwann zwischen den Jahren, in der Zeit zwischen Ende Dezember und Anfang Januar, blieb vielen von uns Zeit, nachzudenken. Gespräche zu führen. Entscheidungen zu überdenken. Dabei fragten wir uns vielleicht: «Was ist mein Ziel? Was […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Begegnete dem Tod: Der pensioniert Tunnelbau-Ingenieur Christoph Müller
Spiritualität & Trauer, Betroffene, Sterben

Mattmark. Eine Katastrophe. Eingebrannt ins Gedächtnis des Autors. Montag, 30. August 1965. Kurz nach 17 Uhr lösen sich riesige Eismassen vom Allalin-Gletscher im südlichen Ende des Saastals und begraben die Baustelle für den Mattmark-Staudamm unter […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Schmerzpatient Ruedi Rohr
Betroffene, Pflege, Medizin

Leben am Meer. Auf einer Insel weit draussen im Atlantik. Dort, wo die Winde warm säuseln und die Wellen unermüdlich an schwarze Strände rollen. Diesen Traum hegte ich ein Leben lang. Mein einstiger Arbeitskollege Ruedi […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Irene Keller zeigt filigrane Objekte im Atelier
Organisatorisches, Patientenverfügung & -vollmacht, Betroffene

Sachen gibts. Da schreibt mir mein Freund Herbert Anfang September aus London: «Neue Niere gestern montiert. Ich bin überglücklich.» Und just in denselben Tagen erzählt mir Irene Zeller, 56, aus Walenstadt, ihr sei vor zwei […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Porträts, Medizin, Spiritualität & Trauer

Der Tod ist kein Unbekannter für Corina Bürgi-Feld. Einige Male musste sich die 48-Jährige von geliebten Menschen trennen. Im zweiten Teil ihrer Geschichte spricht sie mit DeinAdieu über ihr Engagement, wenns bei Patienten und Patientinnen […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Corina Bürgi-Feld, 48, Familienfrau und Hausärztin
Porträts, Betroffene, Spiritualität & Trauer

Ich erlebe Begegnungen, die erzeugen Wellen. Sie sind wie ein Stein, der in stilles Wasser fällt. Da war das Gespräch mit dem jungen Filmemacher Fabian Bürgi. Er porträtierte mich für seine Maturarbeit, und ich wollte […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Filmemacher Fabian Bürgi (r.) mit DeinAdieu-Autor Martin Schuppli.
Porträts, Sterben, Sterbehilfe & Suizid

Manchmal geschehen Dinge, die wir nicht planten und von denen wir nichts wussten. Dann und wann schreibt das Leben ganz spontan spannende Geschichten. Diese beginnt mit einem E-Mail:  Sehr geehrter Herr Schuppli, Mein Name ist […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Petra Schuseil, Totenhemd-Blog
Sterbehilfe & Suizid, Feier, Sterben

Erneut erzähle ich eine Geschichte, die mit einem E-Mail begann. Da schrieb mir eine Petra Schuseil, sie möchte mich porträtieren in ihrem Totenhemd-Blog. Mein Gwunder war geweckt. Zu diesem einen Mail gesellten sich dutzende weitere […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Theologe Karsten Risseeuw
Aufbahrung, Feier, Sarg & Urne

Holländer, Holländerinnen mag ich. Ich kenne sie als fröhliche Menschen mit einem weiten Horizont. Kein Wunder, leben sie doch am Meer. Dort, wo der Himmel weit ist und das Land platt. Karsten Risseeuw ist Holländer. […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel: