Selbstbestimmtes Lebensende: Was ist Ihr Ziel?

Palliativmediziner und Geriater Roland Kunz sagt, statt lange Diagnoselisten zu studieren, sollten Ärzte neu eingewiesene Patienten fragen, was sie noch vom Leben erwarten.

Keine Kommentare

«Sterbefasten kann sehr beschwerlich sein»

Markus Minder, Leiter Akutgeriatrie und Palliativ Care im Spital Affoltern a/A, schreibt, was er übers Sterbefasten denkt.

2 Kommentare

Der Vorsorgeauftrag

Wird eine Person urteilsunfähig verliert sie die Möglichkeit gültig im Rechtsverkehr aufzutreten.

1 Kommentar

Ihr letzter Wille geschehe – Fachperson hilft

Was das Erbrecht angeht, ist im Schweizerischen Zivilgesetzbuch ZGB eigentlich alles geregelt. Wäre dem wirklich so, könnte sich Notare, Anwälte und Fürsprecher anderen juristischen Problemen widmen.

Keine Kommentare

Die Erbfolge nach dem Gesetz

Im Falle des Ablebens einer Person geht das Eigentum der Person auf ihre Erben über.

Keine Kommentare

Schutzbehörde KESB: Das müssen Sie wissen

Kommt einer Person die Fähigkeit abhanden, für sich selbst rechtsgültig zu handeln, kann dies unter Umständen ein Fall für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden KESB sein.

1 Kommentar

Weiss Gott: Der Tod führt kein schönes Leben

Nein, ein schönes Leben führt er nicht, der Tod. Einige Gedanken zu Allerseelen, Allerheiligen.

16 Kommentare

«Selbstbestimmung ist nicht nur ein Privileg»

Nicolas Gehrig und Martin Schuppli vom DeinAdieu-Team sprachen mit Prof. Dr. Regina Aebi-Müller von der Uni Luzern über die Selbstbestimmung am Lebensende.

2 Kommentare