Wie kann ein Erbverzicht aussehen?

Vertragsfreiheit und Parteiwille Der Erbverzicht als Einverständnis zwischen Erblasser und Erben, dass letztere auf ihren Anspruch am Erbe gänzlich oder teilweise verzichten, ist seiner Natur nach eine vertragliche Abrede. Diese kommt durch übereinstimmende Willenserklärungen der beteiligten Parteien zustande und untersteht – neben den besonderen Vorschriften des Erbrechts – den allgemeinen Bestimmungen des Obligationenrechts über die […]

Keine Kommentare

Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten im Erb- und Eherecht

Die gesetzlichen Bestimmungen passen selten zu individuellen Familien- und Vermögenssituationen. Ein Ehe- oder Erbvertrag kann für eine passendere Ausgestaltung der persönlichen Verhältnisse sinnvoll sein.

Keine Kommentare

Vererben durch Vertrag

Notwendigkeit, Kosten und Verfahren Das Verfahren um die Aufsetzung eines formgültigen Erbvertrages ist aufwändig und nicht immer kostengünstig, da er durch einen vom kantonalen Recht bestimmten Beamten, Notar o.ä. im Beisein zweier Zeugen öffentlich beurkundet werden muss. Um herauszufinden, ob Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse eines Erbvertrags bedürfen, und wenn ja, welchen Inhalt dieser haben […]

Keine Kommentare