Grabmal: Zürich vermietet historische Plätze

In Zürich ist es möglich, sich zu Füssen eines handwerklichen Meisterstückes begraben zu lassen.

3 Kommentare

Claire Eckert: Individuell gestaltete Urnen sind «ein letzter Liebesbeweis»

Urnen müssen nicht unbedingt auf dem Friedhof landen. Individuell gestaltete Gefässe bergen die Asche liebgewordener Menschen in sich und sind Schmuckstücke.

Keine Kommentare

«Der Glaube an Gott verhindert Leid nicht»

DeinAdieu sprach mit Adrian Wicki, studierter katholischer Theologe und Pfarreileiter in Härkingen SO. Der Kirchenmann findet, «gespielte Anteilnahme ist kontraproduktiv. Besser ist es, auf Impulse, auf den Bauch zu hören und danach zu handeln.»

Keine Kommentare