Hat meine von mir getrennte Ehefrau Anspruch auf einen Pflichtteil?

Erhält die getrennt lebende Ehefrau noch einen Anteil vom Erbe, wenn der Ehemann in eingetragener Gemeinschaft mit einer neuen Partnerin lebt?

Die eingetragene Partnerschaft gibt es nur zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren. Das Erbrecht zwischen Ehegatten, besteht bis die Ehe rechtsgültig geschieden ist. Davor kann auch keine neue Ehe oder eingetragene Partnerschaft eingegangen werden. Die Ehefrau erbt also auch im Fall der Ehetrennung noch, die neue Partnerin hat keine gesetzlichen Ansprüche.

Weiteres zum Thema
Eingetragene Partnerschaft – die grössten Irrtümer und die Unterschiede zur Ehe

Beantwortet durch DeinAdieu Legal Team am 21. Januar 2020

Kommentar verfassen