Erbteilung

Image

Erbteilung

Der Tod eines Familienmitglieds ist für alle Angehörigen eine grosse Belastung. Zur Trauer gesellt sich jedoch nicht selten auch Konfliktpotential im Hinblick auf das Erbe der verstorbenen Person. Um eine geregelte Erbteilung und die Befolgung des Willens des Erblassers zu gewährleisten, wird der Einsatz eines Profis zur Erbteilung geraten.

Ab CHF 850

Offerte anfragen
Beschreibung

Warum eine Erbteilung?

Eine Erbteilung ist nicht nur zeitintensiv und kompliziert, sondern hat leider oft das Potential in der Erbengemeinschaft Streit auszulösen. Damit alles geregelt abläuft und nicht ein zu spät entdecktes Testament oder zu früh verteilte Erbgüter die gesamte Verteilung infrage stellen, ist es für alle Beteiligten am besten, wenn die Erbteilung von Anfang an richtig gemacht wird.

Was beinhaltet die Erbteilung?

Mit der Hilfe von Spezialistinnen und Spezialisten wird zu allererst das Testament oder der Erbvertrag ausfindig gemacht. War die oder der von uns Gegangene verheiratet oder in einer eingetragenen Partnerschaft, findet danach die güterrechtliche Auseinandersetzung statt. In den weiteren Schritten werden alle administrativen Aufgaben von der oder dem Beauftragten für Sie erledigt. Dazu zählen die Einreichung des Testaments, Bestellung der Todesurkunden und Erbscheine, Aufsetzen eines Erbteilungsvertrages und letztendlich die Erbteilung selber.

Der Ablauf im Überblick

  • Lokalisierung von Testament/Erbvertrag
  • Güterrechtliche Auseinandersetzung
  • Einreichung von Testament/Erbvertrag
  • Bestellung Todesurkunde & Erbschein
  • Aufsetzen eines Erbteilungsvertrages
  • Teilung des Nachlasses durch die Erbgemeinschaft/Erben

 

Bei Fragen zu diesem Serviceangebot stehen wir Ihnen über unseren Chat, E-Mail unter info@deinadieu.ch bzw. per Telefon zur Verfügung: 044 500 52 37.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN IN ANSPRUCH NEHMEN: