Die Vision

Dem Sterben den Schrecken nehmen

Früher war alles anders. Einst bestimmten Kirchen und Gesellschaftsnormen, wie gestorben, wie getrauert werden soll. Heute gestalten wir das individueller. Viele Menschen bereiten sich vor auf das Sterben, machen sich Gedanken über den Tod. Sie füllen eine Patientenverfügung aus, schreiben ein Testament. DeinAdieu hilft.

Menschen die in die Jahre kommen, haben klare Vorstellungen, wie die Trauerfeier ablaufen soll. Sie kontaktieren Musiker, verpflichten Seelsorger. Sie erkundigen sich, wo sie bei einer schweren Krankheit palliativ betreut werden können und planen, was mit der Asche passiert. Erkundigen sich, wo sie verstreut oder vergraben werden kann. DeinAdieu weiss das alles.

DeinAdieu ist ein unabhängiges, stimmiges Portal für Leute, die ihr Sterben selber in die Hand nehmen möchten. Für Angehörige, die sich und ihrer Familie ein selbstbestimmtes und erfüllendes Sterben ermöglichen wollen.

DeinAdieu soll ebenfalls Professionals interessieren. Wir berichten hier über neue Dienstleistungen, stellen Menschen, Firmen und Institutionen vor. Wir publizieren Erkenntnisse, veröffentlichen Wünsche und haben Platz für Fragen & Antworten.

Der Tod ist auch im Umfeld der Initianten kein Unbekannter. Wir wissen: Abschied nehmen von einem geliebten Menschen kann Trauer und Leid aber auch Dankbarkeit und Erleichterung auslösen.