Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz

Wir verbessern Heilungschancen

Die Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz ist die erste und bisher einzige schweizerische Institution, die sich ausschliesslich mit der Erforschung von Kinderkrebs befasst und diese finanziell unterstützt. Im Zentrum der Stiftung Kinderkrebsforschung steht die Förderung inovativer und viel versprechender Therapien für Kinder und Jugendliche mit Krebs. Die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse sollen es den Spezialisten ermöglichen, präzisere Diagnosen zu stellen und spezifische Therapieformen zu entwickeln. Auf diese Weise trägt die Stiftung dazu bei, die Heilungschancen der an Krebs erkrankten Kinder weiter zu verbessern.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1997

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 45-9876-3

IBAN: CH92 0900 0000 4500 9876 3

Jahresbericht: Jahresberichte


Bereiche

  • Gesundheitsförderung
  • Krankheiten
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Forschung
  • Gesundheit

Merkurstrasse 45
8032 Zürich

+41 44 350 32 95
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Dr. med. Alois Birbaumer, ehemaliger Kinderarzt, war Präsident von Hospiz Zug und beschäftigt sich mit seit vielen Jahren mit dem «Tod in der Kunst».
Medizin, Professionals, Spiritualität & Trauer

Mich beschäftigt am meisten ein gewaltsamer Tod. Das heisst: Wenn ein Mensch ermordet wird und es eine längere Zeit dauert, bis er stirbt, sterben muss oder kann. Was erlebt er, während der Zeit der Ermordung, […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Sterben: Dr. med. Markus Minder, Chefarzt Geriatrie und Palliative Care im Gespräch mit Pflegefachfrau Carmen Kissling. Die beiden leiten die Palliativstation Villa Sonnenberg.
Professionals, Sterbehilfe & Suizid, Pflege

Sterben. Die Villa Sonnenberg ist das Palliative-Care-Kompetenzzentrum des Spitals Affoltern am Albis ZH. Schwer kranke Patienten, Patientinnen werden hier auf ihrer letzten Reise begleitet und betreut. Möchte jemand zu Hause sterben, werden hier die nötigen […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Dr. Markus Hodel, Chefarzt Geburtszentrum und Fetomaternale Medizin Frauenklinik Luzern sowie Co-Leiter Perinatalzentrum Luzern
Pflege, Medizin, Professionals

«In Luzern kommen jährlich ca. 2000 Kinder zur Welt», sagt Marco Stücheli, Kommunikationsleiter am Luzerner Kantonspital LUKS. «Zählen wir die angeschlossenen Spitäler in Zug, Schwyz, Altdorf, Stans, Sarnen, Wolhusen, Sursee und dem Tessin hinzu, sind […]

2 Kommentare

Weitere Artikel: