Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz

Wir verbessern Heilungschancen

Die Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz ist die erste und bisher einzige schweizerische Institution, die sich ausschliesslich mit der Erforschung von Kinderkrebs befasst und diese finanziell unterstützt. Im Zentrum der Stiftung Kinderkrebsforschung steht die Förderung inovativer und viel versprechender Therapien für Kinder und Jugendliche mit Krebs. Die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse sollen es den Spezialisten ermöglichen, präzisere Diagnosen zu stellen und spezifische Therapieformen zu entwickeln. Auf diese Weise trägt die Stiftung dazu bei, die Heilungschancen der an Krebs erkrankten Kinder weiter zu verbessern.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1997

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 45-9876-3

IBAN: CH92 0900 0000 4500 9876 3

Jahresbericht: Jahresberichte


Bereiche

  • Gesundheitsförderung
  • Krankheiten
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Forschung
  • Gesundheit

Merkurstrasse 45
8032 Zürich

+41 44 350 32 95
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Dienstleistungen von DeinAdieu

Blogbeiträge

Christine Süssmann, als Leiterin des Zürcher Friedhofs Forum, ist sie auch eine Fachfrau zum Thema Tod. (Foto: Bruno Torricelli) , ist sie auch eine Fachfrau zum Thema Tod.
Grab, Sarg & Urne, Bestattung

«Obwohl es nicht chic ist, macht es Sinn, über den Tod zu reden» Kunsthistorikerin  Christine Süssmann. Ins Friedhofressort rutschte die 58-Jährige eher zufällig. «Vorher arbeitete ich in Basler Architekturbüros, da waren die Tätigkeiten eher zukunftsgerichtet. […]

3 Kommentare

Weitere Artikel:

Dorette Lüdi Trauerflor
Sterben, Spiritualität & Trauer, Betroffene

«S Mami isch tot», sagte mir Dorettes Tochter Katharina am Telefon. «Sie starb heute im Kreise ihrer Liebsten auf der Palliativstation im Spital Bülach. Wir sind traurig, weil sie nicht mehr unter uns weilt – […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Vorsorge, Expertenbeitrag, Vorsorge & Versicherung

Im Ehevertrag können sie ihren Güterstand regeln. Auch einzelne Vermögenswerte können Teil eines Ehevertrages werden. Der Ehevertrag muss öffentlich beurkundet werden. Inhalt eines Ehevertrages Durch den Ehevertrag können die Eheleute ihren Güterstand festlegen (vgl. Bloggbeitrag […]

no Kommentare

Weitere Artikel: