Sternstunden: weltliche Zeremonien

KEINE FALSCHE SCHEU fragen kostet nichts! ICH BEANTWORTE IHRE FRAGEN GERNE

Hallo, ich bin Melanie

Ich führe die Begleitung von Zeremonien frei von religiösen Anrufungen durch. Ich lege dabei besonders Wert auf einzigartige und ganz den Bedürfnissen angepasste Augenblicke, die uns im tiefstern Innern berühren und einander näher bringen.

Der Mensch im Mittelpunkt. Im Leben eines jeden Menschen finden Ereignisse mit tiefer Bedeutung statt, die man im Kreise seiner Nächsten würdigen möchte.

GEDENKFEIER

eine würdige Zeremonie, die den verstorbenen Menschen und sein Leben in den Mittelpunkt stellt

ein Moment des Abschiedes und der Erinnerung an eine geliebte Person.

LIEBESFEIER

eine individuelle Zeremonie, welche die Wünsche, Pläne und Träume des Paares zum Ausdruck bringt

ein Moment, der die Einzigartigkeit einer Liebe und die Tiefe einer Verbindung zum Ausdruck bringt.

NAMENSFEIER

eine persönliche Zeremonie mit der ein Kind willkommen geheissen wird

ein Moment, in dem Wünsche und Hoffnungen von Eltern, Verwandten und Freunden ausgesprochen und dargestellt werden können

Melanie Hartmann

Dorfstrasse 48
3951 Agarn

078 644 74 72
Bestattungswünsche entlasten Ihre Angehörigen
Planen Sie jetzt und berücksichtigen Sie Sternstunden: weltliche Zeremonien

Blogbeiträge

Professionals, Medizin, Sterbehilfe & Suizid

Sein Händedruck ist fest. Warm. Valentin Landmann, von den Medien Star- oder Millieuanwalt genannt, streicht sich die Augenbrauen glatt und sagt lächelnd: «Das Einzige, das ich noch kämmen muss.» Tatsächlich, Landmanns kahlen Schädel ziert kein […]

one Kommentare

Weitere Artikel:

Alois Birbaumer, Beirat von DeinAdieu
Schweiz, Spiritualität & Trauer

Wie oft habe ich mir schon Gedanken zum Sterben und Tod von Mitmenschen gemacht. Mitmenschen jeden Alters. Als Kinderarzt ebenso über die Sinnlosigkeit des Sterbens von Kindern. Jetzt, seit über zehn Jahren, zunehmend über das […]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Einbalsamieren kennengelernt: Kerstin Schlagenhauf
Professionals, Aufbahrung, Bestattung

Kerstin Schlagenhauf, Mitarbeiterin beim Bestattungs- und Friedhofamt der Stadt Zürich, flog für eine besondere Weiterbildung über den Teich nach East Northport nahe New York. Vom 26. Mai bis 14. Juni 2017 schnupperte die gelernte Visagistin […]

11 Kommentare

Weitere Artikel: