Schweizerisches Rotes Kreuz St. Gallen

Menschlichkeit - Unparteilichkeit - Neutralität - Unabhängigkeit

Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton St.Gallen erfüllt auf kantonaler Ebene humanitäre Aufgaben in den Bereichen Gesundheit, Entlastung, Migration, soziale Integration und Therapie. Unsere Dienstleistungen und Angebote richten sich an Menschen, deren Gesundheit, Integration oder Würde bedroht oder verletzt ist oder von einer akuten oder chronischen Notlage betroffen sind. Die Dienstleistungen, Aktionen und Projekte des SRK Kanton St.Gallen sind für alle Menschen im Kanton St.Gallen zugänglich und decken das ganze Leben ab. Mit den verschiedenen Bildungsangeboten im pflegerischen Bereich, der Kinderbetreuung zu Hause in schwierigen Situationen, dem Besuchs- und Begleitdienst für alleinstehende Senioren/innen, dem Rotkreuz-Fahrdienst und dem Jugendrotkreuz engagieren wir uns für unsere Mitmenschen aller Altersgruppen und stets im Sinne der 7-Rotkreuz-Grundsätze: Menschlichkeit – Unparteilichkeit – Neutralität – Unabhängigkeit – Freiwilligkeit – Einheit – Universalität.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1894

Rechtsform: Verein

Spendenkonto: 90-4135-9

IBAN: CH41 0900 0000 9000 4135 9

Jahresbericht: Jahresberichte


Bereiche

  • Armut
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschenrechte
  • Migration
  • Mobilität
  • Senioren
  • Kultureller Austausch
  • Asyl & Migration
  • Freiwilligenarbeit
  • Flüchtlinge
  • Betreuung/Pflege
  • Gesundheit
  • Ausbildung

Alberto Baumeler

Marktplatz 24
9004 St. Gallen

0712279966
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Dienstleistungen von DeinAdieu

Blogbeiträge

Jürg Wachter vom DeinAdieu-Team
Schweiz, Organisatorisches, Professionals

Der Schaffhauser passt perfekt ins Startup-Unternehmen: «Ich bin vielseitig interessiert», sagt der grossgewachsene schlanke Mann. «Ich engagiere mich, bringe mich ein und war während meiner ganzen beruflichen Karriere im Kontakt mit Menschen. Ich kann mich […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Bestattungen: Jennifer Diener arbeitet bei der Stadt Zürich als Bestatterin
Sterben, Beerdigung, Bestattung

Wer Jennifer Diener nach ihrem Beruf fragt, staunt, erschrickt vielleicht. Meist muss die junge Frau dann die eine oder andere Frage beantworten. Jennifer Diener arbeitet beim Friedhofsamt der Stadt Zürich im Fahrdienst und als Bestatterin. Sie und […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Sterbefasten: Dr. med. Markus Minder, Leiter Akutgeriatrie und Palliative Care am Spital Affoltern
Medizin, Professionals, Sterben

«Meine Meinung zum Sterbefasten ist gemischt, und ich empfehle diesen Weg des Sterbens meistens nicht. In den letzten Monaten wurde diese Form des selbstbestimmten Lebensendes zu einem grossen Thema. Den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und […]

2 Kommentare

Weitere Artikel: