SAD Swiss Academy for Development

Die Swiss Academy for Development (SAD) ist ein Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel setzen wir uns in der Schweiz und international für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Wir fördern ihre Gesundheit, verbessern ihre Bildungschancen und ebnen ihnen den Weg in den Arbeitsmarkt.
Wir verstehen Sport als Lebensschule und sind überzeugt, dass der Mensch im Spiel am besten lernt. Durch Sport und Spiel erwerben Kinder und Jugendliche grundlegende Kompetenzen, die ihnen helfen, Herausforderungen im Alltag zu meistern und ihr Leben aktiv zu gestalten.
Unsere Projekte realisieren wir ausschliesslich in Partnerschaft mit lokalen Organisationen.
Wir setzen auf solides Monitoring und Evaluation und verfolgen auf klare Fakten gestützte Entwicklungsansätze. In Beratungsleistungen bringen wir Fachwissen und Methodenkompetenz aus jahrzehntelanger Erfahrung ein. Wir machen Resultate öffentlich zugänglich und fördern mit der Internationalen Plattform für Sport und Entwicklung (sportanddev.org) den Austausch von Wissen und das gegenseitige Lernen.
Die SAD wurde 1991 als gemeinnützige Stiftung in Biel/Bienne gegründet und ist ZEWO-zertifiziert


Eckdaten

Gründungsjahr: 1991

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 30-11679-5

IBAN: CH05 0900 0000 3001 1679 5

Jahresbericht: Jahresbericht 2016


Bereiche

  • Gesundheitsförderung
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Bildung
  • Erziehung
  • Freizeit
  • Sport
  • Entwicklungszusammenarbeit

Bözingenstrasse 71
2502 Biel/Bienne

+41 32 344 30 50
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Erbprozent Kultur Kathrin Hilber
Sterben, Professionals, Testament & Erbe

«Ich stürze mich voller Überzeugung ins Vererben», lässt Victor Giaccobo auf erbprozent.ch verlauten. Und was meint der Autor, Kabarettist, Moderator, Produzent und Schauspieler genau? Kathrin Hilber lacht und sagt: «Wir, also die Stiftung Erbprozent, deren […]

3 Kommentare

Weitere Artikel:

Anna Margareta Neff und Gabriel Looser Schwangerschaftsabbruch
Professionals, Spiritualität & Trauer, Medizin

Im zweiten Teil der Geschichte über Schwangerschaft und deren Abbruch diskutierten Dr. Gabriel Looser, Autor, Sterbeforscher und Theologe sowie Hebamme und Trauerbegleiterin Anna Margareta Neff. Sie leitet die Fachstelle kindsverlust.ch und fordert Frauen, fordert Paare […]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Fortpflanzungsmediziner Bruno Imthurn, Professor an der Universität Zürich
Professionals, Schweiz, Spiritualität & Trauer

Beginnt das Leben, wenn das Herz eines 22 Tage alten Embryos erste Kontraktionen zeigt? Oder wenn Spezialisten beim wenige Wochen alten Ungeborenen erste Hirnströme messen? Beginnt ein Leben gar viel früher? Beginnt es dann, wenn […]

one Kommentare

Weitere Artikel: