SAD Swiss Academy for Development

Die Swiss Academy for Development (SAD) ist ein Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel setzen wir uns in der Schweiz und international für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Wir fördern ihre Gesundheit, verbessern ihre Bildungschancen und ebnen ihnen den Weg in den Arbeitsmarkt.
Wir verstehen Sport als Lebensschule und sind überzeugt, dass der Mensch im Spiel am besten lernt. Durch Sport und Spiel erwerben Kinder und Jugendliche grundlegende Kompetenzen, die ihnen helfen, Herausforderungen im Alltag zu meistern und ihr Leben aktiv zu gestalten.
Unsere Projekte realisieren wir ausschliesslich in Partnerschaft mit lokalen Organisationen.
Wir setzen auf solides Monitoring und Evaluation und verfolgen auf klare Fakten gestützte Entwicklungsansätze. In Beratungsleistungen bringen wir Fachwissen und Methodenkompetenz aus jahrzehntelanger Erfahrung ein. Wir machen Resultate öffentlich zugänglich und fördern mit der Internationalen Plattform für Sport und Entwicklung (sportanddev.org) den Austausch von Wissen und das gegenseitige Lernen.
Die SAD wurde 1991 als gemeinnützige Stiftung in Biel/Bienne gegründet und ist ZEWO-zertifiziert


Eckdaten

Gründungsjahr: 1991

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 30-11679-5

IBAN: CH05 0900 0000 3001 1679 5

Jahresbericht: Jahresbericht 2016


Bereiche

  • Gesundheitsförderung
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Bildung
  • Erziehung
  • Freizeit
  • Sport
  • Entwicklungszusammenarbeit

Bözingenstrasse 71
2502 Biel/Bienne

+41 32 344 30 50
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Herztod. Renate ahnte ihren Tod voraus
Sterben, Betroffene

Es war ein Freitag. Ende Mai 2016. Ein prächtiger Tag. In Wolfwil SO stand das Turnfest bevor. Die Mittellandmeisterschaft. Das Team in der Metzgerei von Hans und Iris Friedli in Kappel bei Olten hatte alle […]

5 Kommentare

Weitere Artikel:

Freitod, Gregor Frei, Filmregisseur
Sterbehilfe & Suizid, Professionals, Porträts

«70 ist genug!», sagt Armin und nimmt Leben und Tod in die eigene Hand. Mit diesem Satz beginnt die Geschichte von Armin Gloor, seinem Nachbarn Goffredo Frei und dessen Sohn Gregor Frei. Die Geschichte über […]

23 Kommentare

Weitere Artikel:

Bestatter David Näf, Finis GmbH
Organisatorisches, Spiritualität & Trauer, Professionals

Leise, fast bedächtig, schiebt David Naef einen Sarg über die Schottersteine zum unauffälligen, cremefarbenen Kastenwagen. Einige Vögel zwitschern, in der Ferne röhrt ein Traktor, noch weiter weg hört man das hohe Kreischen einer Motorsäge. Sonst […]

one Kommentare

Weitere Artikel: