PluSport

Dachverband des Schweizerischen Behindertensport

PluSport engagiert sich für Menschen mit Behinderung und ermöglicht ihnen Integration, Freude und Erfolg durch die Bewegung im Sport! Seit 1960 bietet PluSport als Dachverband und Kompetenzzentrum des schweizerischen Behindertensportes ein breitgefächertes und zeitgemässes Angebot an attraktiven Sportmöglichkeiten.

  • Sportliches Ziel: Integration durch Sport für 12'000 Mitglieder und alle Sportinteressierten
  • Abwechslungsreiches Angebot: Die 90 regionalen Sportclubs und 100 Sportcamps präsentieren ein breitgefächertes Angebot mit traditionellen und trendigen Sportarten.
  • Erfolg durch Qualität: Mit regelmässigen Aus- und Weiterbildungskursen für unsere Leiterinnen und Leiter sichern wir eine konstant hohe Qualität unseres gesamten Angebots.
  • Innovative Sportförderung: Der Nachwuchs ist uns wichtig – auf allen Ebenen öffnen wir Türen, um Sport mit Freude zu erleben.
  • Sport auf höchstem Niveau: Wir setzen uns als Co-Stifter von Swiss Paralympic für Athletinnen und Athleten ein, damit diese an nationalen und internationalen Wettbewerben teilnehmen können.
  • Wirkungsvolle Partnerschaften: Auf nachhaltiger Basis pflegen wir verschiedene erfolgreiche Partnerschaften in diversen Bereichen und sind bestrebt, uns stetig weiter zu vernetzen.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1960

Rechtsform: Verein

Spendenkonto: 80-428-1

IBAN: CH63 0900 0000 8000 0428 1

Jahresbericht: Jahresbericht 2017


Bereiche

  • Behinderung
  • Gesundheitsförderung
  • Jugendliche
  • Freizeit
  • Sport

Chriesbaumstrasse 6
8604 Volketswil

+41 44 908 45 00
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Silvia Richner, leitende Ärztin und Abteilungsleiterin Palliative Care, betreut mit ihrem Team kranke und sterbende Menschen im Zürcher Stadtspital Triemli.
Sterben, Sterbehilfe & Suizid, Pflege

Gestorben wird überall. Auch im Zürcher Stadtspital Triemli, wo Silvia Richner als Leitende Ärztin und Abteilungsleiterin Palliative Care tätig ist. Wobei Abteilungsleiterin für einen Laien etwas missverständlich tönt. Wer zu Silvia Richner möchte, meldet sich […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Transplantation: Organ-Transportbox
Professionals, Schweiz, Medizin

Herr Immer: Viele Organempfänger sind zu lebendig, um zu sterben, aber zu schwach, um ohne Hilfe zu Überleben. So kosten etwa Nierenpatienten vor der Transplantation viel Geld. Und brauchen danach deutlich weniger? PD Dr. med. […]

one Kommentare

Weitere Artikel:

JustiziaBronzestatue
Testament & Erbe, Expertenbeitrag, Schweiz

Mit der Ungültigkeitsklage wird angestrebt, dass das Testament aufgehoben wird und die gesetzliche Erbteilung zur Anwendung kommt. Es gibt vier Tatbestände, wieso eine Ungültigkeitsklage angestrebt werden kann. Diese stellen wir ihnen im Einzelnen vor. Testierfähigkeit […]

no Kommentare

Weitere Artikel: