Kinderkrebs Schweiz

Gemeinsam. Engagiert. Für das Leben.

Jährlich erkranken in der Schweiz ca. 300 Kinder und Jugendliche an Krebs. 4 von 5 werden erfolgreich behandelt und gelten als geheilt. Allerdings leiden ein Drittel der Survivors unter schweren Spätfolgen.

Unsere Vision:
Durch intensive Forschung und optimale Therapie und Nachsorge sollen in Zukunft 5 von 5 Kinder und Jugendliche ihre Krebserkrankung überleben und das mit möglichst geringen Spätfolgen.

Zusammen mit unseren Mitgliedsorganisationen unterstützten wir die:

  • Selbsthilfe: damit betroffene Kinder und Jugendliche mit ihren Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und auch nach Abschluss der Therapie begleitet werden.
  • Forschung: damit die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Therapien und Heilungschancen gegeben sind.
  • Nachsorge: Für den Aufbau einer systematischen Betreuung nach der Behandlung, zur Vermeidung von Spätfolgen und als Ansprechpartner für die Survivors, welche nach erfolgreicher Therapie häufig unter Spätfolgen leiden.

 


Eckdaten

Gründungsjahr: 2015

Rechtsform: Verein

Spendenkonto: 41-48 3848- 7

IBAN: CH92 0900 0000 4148 3848 7

Jahresbericht: Jahresbericht


Bereiche

  • Gesundheitsförderung
  • Krankheiten
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Forschung

Anna Bürgi

Dornacherstrasse 154
4053 Basel

061 270 44 11
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Dienstleistungen von DeinAdieu

Blogbeiträge

Kindsverlust Anna Margareta Neff und Christine Friedli
Medizin, Sterben, Betroffene

Wer um ein Kind trauert, muss damit rechnen, beobachtet zu werden. Diese Aussage hörte DeinAdieu-Autor Martin Schuppli schon von verschiedenen Seiten. Die Leute schauen, wie lange du Schwarz trägst. Sie beobachten, was du unternimmst, ob […]

one Kommentare

Weitere Artikel:

Claire Eckert mit ihrer Regenbogen Urne.
Beerdigung, Spiritualität & Trauer, Professionals

Der Regenbogen ist ein Mysterium. Niemand kann sagen, wo er beginnt. Niemand weiss, wo er endet. Claire Eckert lächelt. «Für mich ist der Regenbogen eine schöne Symbolik. Er verbindet das Diesseits mit dem Jenseits. Und […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Mara Dontenvill redet über den Pflegeberuf
Spiritualität & Trauer, Sterben, Sterbehilfe & Suizid

«Wenn jemand ins Altersheim kommt, ist das die letzte Station. Obwohl das allen bewusst ist, fällt es vielen Bewohnern, Bewohnerinnen beim Eintritt schwer, über den Tod zu sprechen. Doch die meisten Menschen, die hier leben, […]

no Kommentare

Weitere Artikel: