Helvetas

Für eine gerechte Welt, in der Menschen selbstbestimmt in Würde & Sicherheit leben.

Helvetas ist eine der führenden Entwicklungsorganisationen der Schweiz. Als politisch und konfessionell unabhängiger Verein wird Helvetas von mehr als 100’000 Mitgliedern und Gönnern sowie von 9 ehrenamtlich tätigen Regionalgruppen getragen.
Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Helvetas liegt in der Projektarbeit im Ausland. In den über 30 Partnerländern in Afrika, Asien, Südamerika und Osteuropa setzt sich Helvetas dafür ein, dass sich die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in ländlichen Regionen verbessern. Die Projekte konzentrieren sich auf den verbesserten Zugang zu Wasser und Infrastruktur (Wasserversorgung, Siedlungshygiene, Brücken, Erschliessungsstrassen), die Förderung nachhaltiger Landwirtschaft und Marktzugang (ökologische Anbaumethoden, fairer Handel), den Erhalt natürlicher Ressourcen (Boden, Wald) und den Schutz vor den Folgen des Klimawandels. Helvetas ermöglicht den verbesserten Zugang zu Bildung sowie die Stärkung von Demokratie und Frieden (Menschenrechte, Kultur). In der Schweiz stärkt Helvetas mit Informations- und Bildungsarbeit das entwicklungspolitische Bewusstsein der Bevölkerung und vertreibt Fair Trade Produkte aus dem Süden in Boutiquen und über einen eigenen Versandhandel. Bei grossen Katastrophen in Partnerländern leistet Helvetas vorübergehend auch humanitäre Hilfe – in den letzten Jahren war das in Nepal und Haiti der Fall.

Fotos:
Kakao Bolivien: Helvetas/Simon B. Opladen
Brücke Aethiopien: Helvetas
Pflückerin Laos: Helvetas/Patrick Rohr
Mädchen/Schule Mali: Helvetas/Fatoumata Diabate


Eckdaten

Gründungsjahr: 1957

Rechtsform: Verein

Spendenkonto: 80-3130-4

IBAN: CH76 0900 0000 8000 3130 4

Jahresbericht: Jahresbericht 2015


Bereiche

  • Ernährung
  • Arbeit
  • Demokratie
  • Klimaschutz
  • Landwirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Naturschutz
  • Bildung
  • Friedensförderung
  • Entwicklungszusammenarbeit

Weinbergstrasse 22a
8021 Zürich

044 368 65 00
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Geniessen die Zeit zusammen: ALS-Patientin Dorette Lüdi mit ihren Töchtern Stefanie (links) und Katharina.
Schweiz, Beerdigung, Medizin

«Mami ist die Beste», sagen Katharina und Stefanie, die erwachsenen Töchter von Dorette Lüdi. «Dorette ist die Beste.» Die das sagen, sind der Ehemann, die Enkel, das sind die Schwiegersöhne, Freundinnen, Freunde, Kolleginnen, Kollegen und […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Edith Wolf Hunkeler, Rollstuhlsportlerin
Betroffene, Spiritualität & Trauer, Zentralschweiz

Dieses sonnige Gemüt kann sich niemand antrainieren. Das kann niemand spielen. So ein Lachen, so viel Fröhlichkeit wird einem in die Wiege gelegt. Und weil dieses Lachen, diese Fröhlichkeit so vielen Menschen Zuversicht und Hoffnung […]

6 Kommentare

Weitere Artikel:

Trauerverarbeitung Matteo am Grab seines Vaters
Sterben, Spiritualität & Trauer, Betroffene

Der junge Mann empfängt mich in seinem neuen Zuhause in Küttigen AG. Er trägt beige Leinenhosen und hält eine Tasse Kaffee in der Hand. Lächelnd hüpft er von einem Fuss auf den anderen. «Es ist […]

no Kommentare

Weitere Artikel: