Brot für alle

Unser Engagement für eine gerechtere Welt

Brot für alle ist die Entwicklungsorganisation der Evangelischen Kirchen der Schweiz. Wir engagieren uns im
Norden wie im Süden für einen Wandel hin zu neuen Modellen der Nahrungsmittelproduktion und der Wirtschaft.
Diese setzen auf Kooperation zwischen den Menschen, basieren auf den Menschenrechten und fördern den
Respekt gegenüber den natürlichen Ressourcen. Mit Sensibilisierungsarbeit und hoffnungsvollen Alternativen
motivieren wir Menschen dazu, selber Teil des nötigen Wandels zu werden.

Die Kampagnen von Brot für alle thematisieren sowohl den spirituellen als auch den politischen Aspekt dieser
Transition. Einerseits, weil ein tiefgreifender Wandel unserer Weltanschauung die Grundlage für die Transition ist.
Andererseits, weil es einen strukturellen und gesetzlichen Rahmen braucht, damit neue Formen der Produktion
und der Ernährung entstehen können.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1961

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 40-984-9

IBAN: CH83 0077 0016 0534 5987 8

Jahresbericht: Jahresbericht 2016


Bereiche

  • Ernährung
  • Lebensmittel
  • Projekte
  • Armut
  • Klimaschutz
  • Landwirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Fairtrade

Elke Fassbender

Bürenstrasse 12
3001 Bern

0313806565
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Anna Vichery, Trauersängerin
Porträts, Bestattung, Spiritualität & Trauer

Wenn Anna Vichery singt, strahlen ihre grossen, braunen Augen. Sie leuchten, bewegen sich im Takt der Musik. Die Sopranistin ist bestimmt hochkonzentriert, wirkt aber entspannt. Obwohl a capella nicht ihre bevorzugte Art ist, für Menschen […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Intensivmediziner PD Dr. med. Markus Béchir, Paraplegigkerzentrum Nottwil LU.
Professionals, Spiritualität & Trauer, Medizin

PD Dr. Markus Béchir arbeitet an der Grenze von Leben und Tod – als Intensivmediziner auf der Intensivstation am Schweizer Paraplegikerzentrum Nottwil. Die Herausforderung dieses Berufes ist gross. Der 47-Jährige ist Chefarzt Intensivmedizin, Schmerzmedizin und […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Mietgrab: Raquel Delgado
Professionals, Beerdigung, Grab

«Wer möchte, kann eine historische Ruhestätte mieten an schöner Lage und trägt dazu bei, wertvolle Zeitzeugen der Zürcher Stadtgeschichte und Friedhofskultur zu erhalten.» Mit solchen Worten sucht die Limmatstadt Grabmal-Mieter. Derzeit sind gegen 700 kleinere […]

3 Kommentare

Weitere Artikel: