Das Sterben am Anfang eines Lebens

Als Leiterin der Fachstelle kindsverlust.ch und als freiberufliche Hebamme teile ich heute Gedanken und Erfahrungen mit Ihnen. Erfahrungen, was es für Eltern bedeutet, wenn ihr Kind während der Schwangerschaft oder rund um die Geburt stirbt.

1 Kommentar

Verstorbene schminken, Baby-Füsschen modellieren

Jasmin Bandelli und Sandra Aguilar haben als Humanpräparatorinnen täglich mit Verstorbenen zu tun. In ihrer Freizeit bieten sie ihre Dienstleistungen an rund um Tod und Trauer.

Keine Kommentare

Kindsverlust: Wie «muss» eine Mutter trauern, deren Kind starb?

Christine Friedli verlor vor 22 Jahren ihren Sohn. Er lebte nur 63 Tage. Ihre Art zu trauern, provozierte. Mit Anna Margareta Neff (r.) sprach sie über Schmerz, Leid und Verlust.

1 Kommentar

«Verstorbene sind grundsätzlich nicht ansteckend»

Jean-Louis Parel war langjähriger Bestatter in Uster und amtete für den Schweiz. Verband der Bestattungsdienste als Prüfungsexperte. Jetzt ist er der 5. Beirat von DeinAdieu.

2 Kommentare

Freitodbegleitung: «EXIT leistet auch Suizidprävention»

DeinAdieu-Autor Martin Schuppli stellte Jürg Wiler, Kommunikationsverantwortlicher von EXIT, Fragen zur Freitodbegleitung, zum Altersfreitod und zum Sterbefasten.

Keine Kommentare

Sterbefasten: Mutter fand einen würdigen Tod

Ilona Scherer, 47, schildert DeinAdieu in einer berührenden Geschichte, wie sie ihre Mutter beim Sterbefasten begleitete.

16 Kommentare

Die Totenvillen auf dem Friedhof von Morne a l’eau

Silvia Stierli weilte als Urlauberin auf Guadeloupe und schickte DeinAdieu ein Stimmungsbild eines faszinierenden Friedhofs.

4 Kommentare

Kreislauf des Lebens: Asche wird Erde, Erde wird Urne

DeinAdieu-Autor Martin Schuppli macht sich Gedanken, warum jemand dazu kommt, seine eigene Urne zu töpfern.

5 Kommentare