Formel-1-Experte Roger Benoit: «An meiner Beerdigung möchte ich dabei sein»

Roger Benoit, 71, Formel-1-Experte beim BLICK, verfolgt das Geschehen in der höchsten Motorsport-Klasse seit über 50 Jahren, besuchte 752 Rennen. Er sah Piloten siegen und sterben, verlor selbst mal die Lust am Leben und erklärt, warum er keine Beerdigungen besucht, seine eigene aber gerne verfolgen möchte.

Keine Kommentare