Wie kann ich gültig über meinen Nachlass verfügen?

Verfügungsfähigkeit im Allgemeinen Die Verfügungsfähigkeit (Art. 467 f. ZGB) ist die rechtliche Befugnis, gültig eine letztwillige Entscheidung in einer Erbangelegenheit zu treffen und damit das erbrechtliche Pendant zur Handlungsfähigkeit bei Rechtsgeschäften unter Lebenden (Art. 12 ff. ZGB). Verfügungsfähig ist, wer volljährig, also über 18 Jahre alt, und urteilsfähig ist. Urteilsfähigkeit im Besonderen Die Urteilsfähigkeit setzt […]

Keine Kommentare