Zürichs schönste Mietgräber

Die Stadt Zürich vermietet auf einigen Friedhöfen historische Grabmäler. Wir zeigen Ihnen die zehn schönsten.

Keine Kommentare

Angst vor dem Alleinsein nach dem Tod? Wie wärs mit einer Grab WG?

Meret Tobler ist Verantwortliche in Zürich für die Mietgräber. Sie studierte Innenarchitektur und Szenografie, danach Kunstgeschichte mit Denkmalpflege und Monumentenmanagement. Mit DeinAdieu sprach sie über den Tod, das Alleinsein im Grab und über das grosse Angebot von Mietgräbern mit historischem Grabmal.

Keine Kommentare

Historische Grabstätten

Historische Gräber – wie und wieso? Es gibt unterschiedliche Arten und Gründe, wie bzw. wieso historische Gräber entstehen. Viele wurden vor langer Zeit als Ehrengräber für verdiente Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft oder Kunst und Kultur durch das Gemeinwesen geschaffen und aufgrund ihrer besonderen Schutzwürdigkeit erhalten. Manchmal wird ein historisches Grab auch weniger wegen der […]

Keine Kommentare

Mehr als nur ein Grab – eine würdige Gedenkstätte

Was ist ein Grab? Das Grab ist die letzte Ruhestätte, in der ein verstorbener Mensch bestattet wird; in den Worten unseres erfahrenen Beirats Jean-Louis Parel ist es «der letzte Wohnsitz eines Stillgewordenen». Wie bei der Zeremonie des Begräbnisses, bei der die Angehörigen Abschied nehmen und den Sarg bzw. die Urne platzieren, ist der Leichnam bzw. […]

Keine Kommentare

Grabmal: Zürich vermietet historische Plätze

In Zürich ist es möglich, sich zu Füssen eines handwerklichen Meisterstückes begraben zu lassen.

3 Kommentare