Pati­en­ten­ver­fü­gung

In 3 Minuten zur Patientenverfügung
Das sollten Sie beachten:
  • Wer soll Sie in ernsten Situationen vertreten?
  • Wer ist die Ersatzperson, sollte die Vertretungsperson ausfallen?
  • Sprechen Sie mit Ihrer Vertretungsperson über Ihre Werte!

Diese Patientenverfügung erhalten Sie: Beispiel PDF

Weitere Informationen:

Haben Sie Fragen?
+41 44 500 52 37

Infos über Patientenverfügung

Vertretungsberechtigte Person definieren

Ersatzperson definieren


Fragen beantworten

  1. Zwischen mir und XY und YZ besteht ein besonderes Vertrauensverhältnis
  2. Ich habe mit XY und YZ keinen Interessenkonflikt (zum Beispiel: heikle finanzielle Verbindungen)
  3. XY und YZ sind in der Lage, meine Werte und Haltungen auch in Ernst-situationen (z.B.: Therapieverzicht) durchzusetzen