Trauerkorrespondenz

Image

Trauerkorrespondenz

In Filmen scheinen die Schauspieler immer die richtigen Worte für ihre Verstorbenen zu finden. Doch nicht jeder ist ein geborener Redner. Sie wissen nicht, wie man eine Trauerrede, ein Trauerzirkular oder eine Todesanzeige verfasst? Verlassen Sie sich auf unsere Redner, Rednerinnen, Autoren und Autorinnen.

Ab CHF 600

Offerte anfragen
Beschreibung

Warum die Trauerkorrespondenz vorbereiten?

Der Tod einer geliebten Person wird stets mit Schrift und Wort begleitet. Angefangen mit Todesanzeige oder Trauerzirkular über Lebenslauf bis hin zu Trauerrede und Dankeskärtchen. Doch nicht jedem fällt das Verfassen dieser Trauerkorrespondenz leicht. Viele machen sich Sorgen, dass sie Wichtiges vergessen, Irrelevantes miteinbeziehen oder sich gar mit einem unangebrachten Kommentar belasten. Andere haben vielleicht einfach nicht die Zeit oder die Energie, sich während der Trauerzeit um diese Dinge zu kümmern. Indem Sie als betroffene oder angehörige Person die Korrespondenz mit professioneller Hilfe vorbereiten, werden die Angehörigen in der Trauerphase entscheidend entlastet.

Was beinhaltet das Paket Trauerkorrespondenz?

Mithilfe von erfahrenen Schreibern, die genau wissen worauf es ankommt, können Sie schon im Voraus gewisse Schriftstücke in Kooperation erstellen oder erstellen lassen. Damit kann sichergestellt werden, dass einerseits die oben erwähnten Schriftstücke und Reden einwandfrei formuliert und professionell gestaltet sind, und andererseits, dass sie der betroffenen Person auch gefallen. Im persönlichen Gespräch können Art, Design und Inhalt der Anzeige, Karte oder Rede besprochen werden. Nachdem Sie potentielle Änderungen haben vornehmen lassen haben, wird Ihnen das Endprodukt in der Folge übergeben.

Der Ablauf im Überblick

Verfassen der Texte nach Bedarf:

  • Lebenslauf
  • Trauerrede
  • Todesanzeige
  • Adressliste
  • Trauerzirkulare & Dankeskarten

 

Bei Fragen zu diesem Serviceangebot stehen wir Ihnen über unseren Chat, E-Mail unter info@deinadieu.ch bzw. per Telefon zur Verfügung: 044 500 52 37.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN IN ANSPRUCH NEHMEN: