Patientenverfügung/ -vollmacht

Image

Patientenverfügung/ -vollmacht

Die wohl schwerste Entscheidung überhaupt ist die über Leben und Tod eines geliebten Menschen. So unvorstellbar dies auch klingen mag, ist es eine reale Situation wie sie tagtäglich in den Krankenhäusern und Palliative Care Stationen in der Schweiz vorkommt. Meistens dann, wenn darüber entschieden wird, lebenserhaltende Maschinen abzuschalten. Um Ihnen, aber vor allem Ihren Angehörigen diese Entscheidung zu erleichtern oder gar abzunehmen, tun Sie in einer Verfügung/Vollmacht diesen Willen kund. Zudem kann mit diesen Massnahmen verhindert werden, dass Behörden wie die KESB einschreiten.

Ab CHF 500

Offerte anfragen
Beschreibung

Warum eine Patientenverfügung/-vollmacht?

Verliert eine Person die Urteilsfähigkeit, so müssen Andere über das Schicksal der betroffenen Person entscheiden. Viele Menschen haben jedoch eine Vorstellung darüber, wie es mit ihnen weitergehen soll, sollten sie jemals in die Abhängigkeit medizinischer Geräte kommen und nicht mehr fähig sein, Ihren Willen kund zu tun. Um die Einhaltung dieser Vorstellungen – also z.B.: «unter diesen Umständen möchte ich nicht mehr weiter leben» geht es beim Verfassen der Patientenverfügung oder der –vollmacht.

Was beinhaltet die Patientenverfügung/-vollmacht?

Eine betroffene Person muss sich zunächst für eine Verfügung oder Vollmacht entscheiden. Bei der Verfügung nehmen Sie Ihre Selbstbestimmung für Notfallsituationen wahr, indem Sie konkrete medizinische Situationen und Anordnungen umschreiben. Bei der Vollmacht bevollmächtigen Sie eine Vertrauensperson im Notfall für Sie Entscheidungen zu fällen. Während die Verfügung eine präzise Vorausplanung und konkrete Anweisungen enthält, steht bei der Vollmacht die Beziehung zur Vertrauensperson im Vordergrund.

Sowohl die Verfügung als auch die Vollmacht wird zusammen mit der Expertin/dem Experten ausgefüllt, datiert und unterzeichnet.

Der Ablauf im Überblick

  • Entscheid für Verfügung oder Vollmacht
  • Gemeinsames Ausfüllen der Verfügung/Vollmacht
  • Endkontrolle und Abklärung der Hinterlegung

 

Bei Fragen zu diesem Serviceangebot stehen wir Ihnen über unseren Chat, E-Mail unter info@deinadieu.ch bzw. per Telefon zur Verfügung: 044 500 52 37.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN IN ANSPRUCH NEHMEN: