terre des hommes schweiz

Perspektiven für Jugendliche

terre des hommes schweiz setzt sich in Afrika und Lateinamerika für Jugendliche ein. Wir fördern ihre schulischen und beruflichen Bildungsmöglichkeiten und ermöglichen ihnen Mitsprache in ihrer Gemeinschaft. Darüber hinaus leisten wir medizinische und psychologische Betreuung bei Vergewaltigungen, bieten Rechtsbeistand an und setzen uns für die Verbesserung der gesellschaftlichen Strukturen ein.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1960

Rechtsform: Verein mit Sitz in Basel

Spendenkonto: 40-260-2

IBAN: CH18 0900 0000 4000 0260 2

Klicken Sie hier für den aktuellen Jahresbericht.


Bereiche

  • Armut
  • Demokratie
  • Frauen
  • Jugendliche
  • Migration
  • Landwirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Bildung
  • Friedensförderung
  • Entwicklungszusammenarbeit

Susasnne Buri

Laufenstrasse 12
4018 Basel

0613389136
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

ALS-Diagnose. Dr. Markus Weber vom Muskelzentrum am Kantonsspital St. Gallen.
Betroffene, Pflege, Professionals

Prof. Markus Weber, Leiter des Muskelzentrums in St. Gallen, erklärt DeinAdieu.ch, wie sich er und sein Team um die 200 ALS-Patienten in der Schweiz  kümmern. Viele haben oft schon einen langen Leidensweg hinter sich. Dorette Lüdi etwa […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Wolfgang Weigand. Freier Theologe, Philosoph und Schriftsteller
Feier, Spiritualität & Trauer, Professionals

Wolfgang Weigand begleitet Menschen in besonderen Lebenssituationen als Ritualgestalter anlässlich einer Taufe, einer Hochzeit oder eines Todesfalls. Aber auch, wenn sich ein Paar scheiden lässt und ein Trennungsritual wünscht. An dieser Stelle berichtet der Autor […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Gestaltet Urnen: Thomas Schär
Sarg & Urne, Schweiz, Beerdigung

Mit seiner Webseite Urne.ch will er dazu beitragen, eine Diskussion rund um die Themen Sterben und Tod zu ermöglichen und somit die Bestattungskultur bereichern. «Aus diesem Grunde suchen wir immer wieder Auftritte in der Öffentlichkeit […]

no Kommentare

Weitere Artikel: