Schweizerische Stiftung für Taubblinde

Leben und Lernen, Sinne öffnen

Die Tanne ist das Kompetenzzentrum für Kinder und Erwachsene mit angeborener Hörsehbehinderung und verwandten Formen von mehrfacher (Sinnes-)Behinderung.

Die Tanne ist einzigartig in der Schweiz und dafür international bekannt.

 Die Tanne bietet:

  • Ambulante Früherziehung und ein flexibles Betreuungsangebot für Kleinkinder
  • Interne oder integrative Sonderschulung und bei Bedarf ein Internat für Kinder und Jugendliche
  • Wohnmöglichkeiten und eine Tagesstätte für Erwachsene
  • Die erforderlichen Therapien
  • Beratung und Unterstützung für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen in der ganzen Deutschschweiz


Eckdaten

Gründungsjahr: 1970

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 80-9944-5

IBAN: CH68 0900 0000 8000 9944 5

Jahresbericht: Jahresberichte 2014-2018


Bereiche

  • Behinderung
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Bildung
  • Taubblinde

Alte Dorfstrasse 3d
8135 Langnau a. A.

0447147100
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Sterbehilfe & Suizid, Patientenverfügung & -vollmacht, Spiritualität & Trauer

Sein Händedruck ist fest. Warm. Valentin Landmann, von den Medien Star- oder Millieuanwalt genannt, streicht sich die Augenbrauen glatt und sagt lächelnd: «Das Einzige, das ich noch kämmen muss.» Tatsächlich, Landmanns kahlen Schädel ziert kein […]

one Kommentare

Weitere Artikel:

Lungentransplantion: Dank ihr überlebte Ivan Skrebc
Betroffene, Medizin, Organisatorisches

Er ist leicht ausser Atem der junge Mann mit dem Dreitagebart. Seine Backen sind rot, auf der Stirn glänzt etwas Schweiss. Ivan Skrbec hat sich beeilt, er war bei «seinem» Arzt am Zürcher Universitätsspital. «Wir […]

5 Kommentare

Weitere Artikel:

Heinz Waser. Wuchs mit Buddhismus auf
Medizin, Spiritualität & Trauer, Sterben

Er kam in Japan zur Welt der Heinz Waser aus Seengen AG. An einem Sonntag. Genau am 2. Juni 1929 in Fukushima. Viele, viele Jahre vor der Nuklearkatastrophe. Sein Vater, ein Schweizer Jurist, unterrichtete an […]

2 Kommentare

Weitere Artikel: