Lungenliga Thurgau

«Leben heisst atmen: Beratung & Betreuung von Lungenkranken»

Die Lungenliga Thurgau berät und betreut Lungen- und Tuberkulosekranke.
Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen. Wir beraten sie auf partnerschaftlicher Ebene und unterstützen ihre Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Durch umfassende Information über gesundheitsfördernde und -schädigende Einflüsse und durch klare Instruktion der Atemhilfsgeräte vermitteln wir ihnen Sicherheit im Umgang mit Krankheit und Therapie. In finanziellen Notsituationen suchen wir gemeinsam nach Lösungen.
Die Lungenliga setzt sich für die Gesundheit der Bevölkerung ein.
Wir setzen uns für die Erhaltung gesunder Umwelt- und Lebensbedingungen ein. Dabei ist die Förderung des Bewusstseins für gesunde Atemorgane ein zentrales Anliegen. Durch gezielte Aufklärung und Beratung tragen wir zur Vermeidung und Früherfassung von Erkrankungen der Atemwege bei. Die Lungenliga Thurgau unterstützt Tabakpräventionsprojekte und Tabakentwöhnungen.
Beim Auftreten von Tuberkulose informieren wir die Betroffenen und deren Angehörige über die Krankheit und helfen bei der Betreuung und Behandlung. Wir übernehmen im gesetzlichen Auftrag die Umgebungs-Untersuchungen und unterstützen als Kompetenzzentrum für Tuberkulose den Kanton Thurgau.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1928

Rechtsform: Verein

Spendenkonto: 85-1805-0

Jahresbericht: Jahresbericht 2016


Bereiche

  • Behinderung
  • Gesundheitsförderung
  • Krankheiten
  • Jugendliche
  • Forschung

Bahnhofstrasse 15
8570 Weinfelden

071 626 98 98
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Dr. med. Roland Kunz (l.) und Dr. med. Alois Birbaumer sind Beiräte von DeinAdieu.ch.
Schweiz, Organisatorisches, Spiritualität & Trauer

Das Team von DeinAdieu ist stolz, die beiden ersten Beiräte gewonnen zu haben. Dr. med. Roland Kunz, Chefarzt Geriatrie und Palliative Care sowie ärztlicher Leiter am Spital Affoltern am Albis  ZH (links) und Dr. med. Alois Birbaumer, ehemaliger […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Selbstbestimmtes Lebensende: Dr. Roland Kunz, Geriater und Palliativmediziner
Medizin, Sterbehilfe & Suizid, Patientenverfügung & -vollmacht

In einem NZZ-Artikel schrieb Roland Kunz zusammen mit Co-Autor Heinz Rüegger, dass das Sterben in gegen 60 Prozent der medizinisch begleiteten Todesfälle erst erfolge, wenn entsprechende Entscheidungen gefällt worden seien. Diese Entscheidungen betreffen passive Sterbehilfe, […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Lebensbegleiterin Ulrike Exl.
Sterben, Spiritualität & Trauer, Professionals

«Aus eigener Erfahrung und nach Erlebnissen während meiner Tätigkeit bei Hospiz Zug weiss ich, wie wichtig es ist, dass neben Angst, Trauer, Anspannung auch das Lachen seinen Platz haben muss», sagt Ulrike Exl. «Als mein […]

2 Kommentare

Weitere Artikel: