Biovision

Eine Zukunft für alle, natürlich

Unsere Vision: «Eine Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen in einer gesunden Umwelt.»

Mit der Förderung einer ökologischen Entwicklung setzt Biovision bei den Ursachen von Armut und Hunger an. Die nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, in dem das Wohlergehen von Mensch, Tier, Pflanze und Umwelt insgesamt angestrebt wird. Biovision unterstützt nachhaltige Entwicklungsprojekte in Afrika, in welchen die Erarbeitung, Anwendung, Weiterentwicklung und Verbreitung ökologischer Methoden gefördert wird. So kann die Landbevölkerung ihre Lebenssituation verbessern, ohne die natürlichen Ressourcen zu übernutzen.

Besonderes Augenmerk richtet Biovision auf die nachhaltige Landwirtschaft, welche die Basis für eine ökologische und gerechte Entwicklung ist, da sie einer grossen Anzahl von Menschen eine echte Möglichkeit zur selbstbestimmten Erhaltung und Schaffung gesunder Lebensgrundlagen bietet.

Weitere Schwerpunkte: Wissensverbreitung, Schutz der Biodiversität durch Förderung von waldunabhängigen Einkommensquellen und die Malaria-Prävention.


Eckdaten

Gründungsjahr: 1998

Rechtsform: Stiftung

Spendenkonto: 87-193093-4

IBAN: CH69 0900 0000 8719 3093 4

Jahresbericht: Jahresberichte


Bereiche

  • Ernährung
  • Krankheiten
  • Lebensmittel
  • Armut
  • Forschung
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz
  • Bildung
  • Entwicklungszusammenarbeit

Heinrichstrasse 147
8005 Zürich

044 512 58 16
Noch kein Testament erstellt?
Jetzt kostenlos ein Testament erstellen und dabei diese Organisation berücksichtigen

Blogbeiträge

Bestatterin Gina Born
Spiritualität & Trauer, Bestattung, Sarg & Urne

Der Stillgewordene lag hinter Glas, weit weg, keine Chance den Gefühlen freien Lauf zu lassen. «Vom Mann meiner Grosstante und von meinem Opa konnten wir uns nur hinter einer grossen Glasscheibe verabschieden», sagt Gina Born. […]

3 Kommentare

Weitere Artikel:

Kollektives Trauern. Esther Hürlimann
Beerdigung, Professionals, Schweiz

Diese Woche ist einer meiner Facebook-Freunde gestorben. Ich kannte ihn nicht persönlich, doch freundeten wir uns an, nachdem wir beide auf der Wall eines gemeinsamen Freundes kommentiert hatten. Von da an gab es mal ein […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Selbstbestimmung am Lebensende
Betroffene, Sterben, Patientenverfügung & -vollmacht

Hört ein Rockmusikfan von zwei Senioren, die jeden Samstag vier Stunden mit ihrer «Heart Rock Band» proben, sowie im In- und Ausland auftreten, dann klingt eine besondere Saite an. Ich war elektrisiert und vereinbarte umgehend […]

no Kommentare

Weitere Artikel: