Screenshot des Beitrags über deinadieu.ch in der Schweizer Illustrierten vom 27. Mai 2016
Home / Blog / Schweizer Illustrierte berichtet über DeinAdieu.ch

Schweizer Illustrierte berichtet über DeinAdieu.ch

Die Auftaktseite der Rubrik CheckUp in der Schweizer Illustrierten war ganz DeinAdieu.ch gewidmet.

Artikel verfasst von Martin Schuppli, Autor am
30. Mai 2016

Die Schweizer Illustrierte berichtete über DeinAdieu.ch. Lisa Merz, Leiterin der Rubrik CheckUp, widmete dem «digitalen Sterben» in Nr. 21 vom 27. Mai 2015 eine ganze Seite, schrieb über unser Engagement, dem Sterben den Schrecken zu nehmen.

Schweizer Illustrierte erreicht eine Dreiviertel Million Menschen

Wer in Ringiers Zeitschriften-Flaggschiff erwähnt wird, kann damit rechnen, rund 713’000 Leserinnen und Leser erreicht zu haben. Diese wissen nun, wo im Internet sie Blog-Beiträge rund ums Sterben lesen können und fundierte Informationen finden über Bestattung, Testament, Patientenverfügung sowie Palliative Care.

Und wenn Sie nun wissen möchten, was denn im Bericht Schweizer Illustrierte über deinadieu.ch stand, dann findet Sie das PDF hier.

Lesen Sie selbst

Und wenn Sie nun wissen möchten, was denn im Bericht Schweizer Illustrierte über deinadieu.ch stand, dann findet Sie das PDF hier.

Mehr über die Schweizer Illustrierte finden Interessierte mit diesem Link.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Organspenderegister, Swisstransplant
Professionals, Sterben, Medizin, Organisatorisches, Schweiz

In ganz Europa, ausser in England, Deutschland und der Schweiz, gilt die vermutete Zustimmung zur Organ- und Gewebespende. Wer sich zu Lebzeiten nicht im Nein-Register eingetragen hat, wird als potenzieller Organspender betrachtet – ausser seine […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Dr. med. Alois Birbaumer, langjähriger Präsident von Hospiz Zug und Beirat von DeinAdieu.ch schreibt über Sterbefasten. (Foto: Daniela Friedli)
Professionals, Patientenverfügung & -vollmacht, Medizin, Schweiz

Wer Dr. med. Alois Birbaumer, pensionierter Kinderarzt, fragt, ob jeder von uns eine Patientenverfügung brauche, der bekommt eine klare Antwort: «Wer seinen Willen über sein persönliches Leben und die Form seines Sterbens, seines Todes äussern […]

no Kommentare

Weitere Artikel:

Tod. DeinAdieu-Autor Martin Schuppli mit Schädel
Sterben, Betroffene, Spiritualität & Trauer, Schweiz

Leben und Tod, sterben und gebären. Abschied und Ankunft, lachen und weinen. Freud und Leid. Seit Jahren begleiten mich diese Themen. Sowohl durchs Berufsleben wie durch die Freizeit. Meine Gedanken kreisen um den Beginn des […]

one Kommentare

Weitere Artikel: