Ein Erb­pro­zent soll hel­fen, eine leben­di­ge Kul­tur zu sichern

Erbprozent Kultur Kathrin Hilber
Sterben, Professionals, Testament & Erbe

«Ich stür­ze mich vol­ler Über­zeu­gung ins Ver­er­ben», lässt Vic­tor Giac­co­bo auf erbprozent.ch ver­lau­ten. Und was meint der Autor, Kaba­ret­tist, Mode­ra­tor, Pro­du­zent und Schau­spie­ler genau? Kath­rin Hil­ber lacht und sagt: «Wir, also die Stif­tung Erb­pro­zent, deren […]

3 Kommentare

Weitere Artikel:

Vorsorgeauftrag Gaby Moser Interview
Professionals, Schweiz, Vorsorge & Versicherung

Gaby Moser berät Men­schen, die eini­ges in ihrem Leben regeln möch­ten. Im Inter­view erklärt sie, wer wann und war­um einen Vor­sor­ge­auf­trag nötig hat.   Frau Moser, was kann ich mit einem Vor­sor­ge­auf­trag regeln? Gabrie­le Moser: Mit […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Nottestament
Testament & Erbe, Expertenbeitrag, Vorsorge

Im Fal­le des Able­bens ist das Tes­ta­ment, auch letzt­wil­li­ge Ver­fü­gung genannt, oft die wich­tigs­te über­blei­ben­de Urkun­de Auf­grund der gros­sen Bedeu­tung des Tes­ta­ments wer­den hohe for­mel­le Anfor­de­run­gen an sei­ne Errich­tung gestellt. In weni­gen Aus­nah­me­fäl­len, kann auch […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

JustiziaBronzestatue
Testament & Erbe, Expertenbeitrag, Schweiz

Mit der Ungül­tig­keits­kla­ge wird ange­strebt, dass das Tes­ta­ment auf­ge­ho­ben wird und die gesetz­li­che Erb­tei­lung zur Anwen­dung kommt. Es gibt vier Tat­be­stän­de, wie­so eine Ungül­tig­keits­kla­ge ange­strebt wer­den kann. Die­se stel­len wir ihnen im Ein­zel­nen vor. Tes­tier­fä­hig­keit […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorge & Versicherung, Schweiz, Vorsorge

Im Ehe­ver­trag kön­nen sie ihren Güter­stand regeln. Auch ein­zel­ne Ver­mö­gens­wer­te kön­nen Teil eines Ehe­ver­tra­ges wer­den. Der Ehe­ver­trag muss öffent­lich beur­kun­det wer­den. Inhalt eines Ehe­ver­tra­ges Durch den Ehe­ver­trag kön­nen die Ehe­leu­te ihren Güter­stand fest­le­gen (vgl. Blogg­bei­trag […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Ausgleichungspflicht
Testament & Erbe, Schweiz, Vorsorge

Bei der Auf­tei­lung wer­den soweit mög­lich die Ver­fü­gun­gen des Erb­las­sers berück­sich­tigt. Wo kei­ne sol­che vor­han­den ist, wird die Erb­tei­lung durch das Gesetz gere­gelt. Dabei ist vor­ge­se­hen, dass die gesetz­li­chen Erben sich gegen­sei­tig alles zur Aus­glei­chung […]

1 Kommentar

Weitere Artikel:

Vorsorgeauftrag
Vorsorge & Versicherung, Schweiz, Vorsorge

Will sich jemand für solch einen Fall nicht auf die gesetz­li­chen Mass­nah­men ver­las­sen, so kann man einen Vor­sor­ge­auf­trag erstel­len. Dadurch kann jemand Anord­nun­gen tref­fen, wie ihre Ange­le­gen­heit wei­ter­zu­füh­ren sind. Mög­li­cher Inhalt Die den Vor­sor­ge­auf­trag ver­fas­sen­de […]

1 Kommentar

Weitere Artikel:

Murielle Kälin: Trauerrednerin und Sterbebegleiterin aus Olten
Testament & Erbe, Betroffene, Spiritualität & Trauer

Des­halb besuch­te sie bei Muri­el­le Kälin, ehe­ma­li­ge Bank­kauf­frau und Trau­er­red­ne­rin aus Olten, ein Semi­nar. Für DeinAdieu berich­tet sie dar­über. Der Mor­gen an die­sem 18. März prä­sen­tiert sich grau, wol­ken­ver­han­gen. Es reg­net. «Der Him­mel lacht Trä­nen», […]

1 Kommentar

Weitere Artikel:

Anwalt_Mandanten
Professionals, Digitaler Nachlass, Beerdigung

Wer sicher­ge­hen möch­te, dass sein letz­ter Wil­le auch gesche­he, lässt sich von einem Fach­mann, einer Fach­frau bera­ten. Bei einem Bera­tungs­ge­spräch fragt der Jurist, der Notar zuerst nach den per­sön­li­chen Ver­hält­nis­sen des Kli­en­ten, der Kli­en­tin oder des […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel: