Lie­ber ster­ben als nichts füh­len

Suizidversuch
Sterbehilfe & Suizid, Betroffene, Zürich

Mai 2010: Sophia erwacht aus dem künst­li­chen Koma. Ver­wirrt dar­über, noch am Leben zu sein, blickt sie in zwei trau­ri­ge Augen. Es sind die Augen ihrer Mut­ter. Durch den lang anhal­ten­den, inten­si­ven Blick kann Sophia […]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Trauerbegleiterin Heidi Hofer
Spiritualität & Trauer, Professionals, Zürich

Die Teil­neh­me­rin Els­beth sagt dazu: «Ich war froh, dass ich über den Tod mei­nes Man­nes, über sei­nen Ver­lust und mei­nen Schmerz reden konn­te». Ihr Mann ver­schied vor andert­halb Jah­ren. «Er erlitt zu Hau­se einen Herz­in­farkt […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Demenzklinik Sonnweid
Medizin, Krankheit, Professionals

Herr Schmie­der, fin­den Sie Demenz beängs­ti­gend? ​Micha­el Schmie­der: War­um soll es beängs­ti­gend sein? Ein Demenz­kran­ker nimmt sich mit 80 Jah­ren als 30-Jäh­­ri­ger war. Dies ist der Anspruch von ewig jung, ohne irgend­wel­che Ope­ra­tio­nen und Botox durch­füh­ren […]

5 Kommentare

Weitere Artikel:

Sandra Curschellas hat als Assistenzärztin Palliative Care und Geriatrie am Spital Affoltern a. A Erfahrungen mit dem Thema Sterben.
Sterben, Professionals, Organisatorisches

Geburt und Tod gehö­ren unwei­ger­lich zusam­men. Das weiss San­dra Cur­schel­las, Assis­tenz­ärz­tin Ger­ia­trie und Pal­lia­ti­ve Care am Spi­tal Affol­tern am Albis. Die gross­ge­wach­se­ne Frau mit den blon­den, adrett zusam­men­ge­bun­den Haa­ren brach­te eini­ge Erfah­rung mit, als sie […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Dorette Lüdi Trauerflor
Spiritualität & Trauer, Betroffene, Sterben

«S Mami isch tot», sag­te mir Doret­tes Toch­ter Katha­ri­na am Tele­fon. «Sie starb heu­te im Krei­se ihrer Liebs­ten auf der Pal­lia­tiv­sta­ti­on im Spi­tal Bül­ach. Wir sind trau­rig, weil sie nicht mehr unter uns weilt – […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Rolf Lyssy: Sekundenherzschlag
Betroffene, Sterben, Zürich

Herr Lys­sy, wie wür­den Sie ger­ne ster­ben? Rolf Lys­sy: Wenn der Zeit­punkt käme – das kann noch lan­ge gehen, ich habe nichts dage­gen 120 zu wer­den – dann so wie mein Vater. Wie starb er? […]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Krebsdiagnose. Peter R. Schwegler zwischen zwei Bildern seines Freundes Kurt Laurenz Metzler.
Betroffene, Sterben, Krankheit

Peter R. Schweg­ler ist ein fröh­li­cher Mann. Einer der das Leben geniesst. Einer der viel arbei­tet, ver­netzt denkt und des­halb eine Men­ge Leu­te kennt. Peter ist ein Mann der ger­ne isst und trinkt. Einer der […]

1 Kommentar

Weitere Artikel:

Silvia Richner, leitende Ärztin und Abteilungsleiterin Palliative Care, betreut mit ihrem Team kranke und sterbende Menschen im Zürcher Stadtspital Triemli.
Sterbehilfe & Suizid, Pflege, Medizin

Gestor­ben wird über­all. Auch im Zür­cher Stadt­spi­tal Triem­li, wo Sil­via Rich­ner als Lei­ten­de Ärz­tin und Abtei­lungs­lei­te­rin Pal­lia­ti­ve Care tätig ist. Wobei Abtei­lungs­lei­te­rin für einen Lai­en etwas miss­ver­ständ­lich tönt. Wer zu Sil­via Rich­ner möch­te, mel­det sich […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Schminken Verstorbene und modellieren Babyfüsschen: Sandra Aguilar (l.) und Jasmin Bandelli
Angehörige, Sterben, Spiritualität & Trauer

San­dra Agui­lar und Jas­min Ban­del­li sind Arbeits­kol­le­gin­nen. Seit zwei Jah­ren arbei­ten sie gemein­sam im Insti­tut für Patho­lo­gie. «Zusam­men mit Ärz­ten obdu­zie­ren wir Ver­stor­be­ne. Danach rich­ten wir sie wie­der her, klei­den – und sar­gen sie ein, […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel: