Kerstin Rödiger, Kath. Spitalseelsorgerin
Sterbehilfe & Suizid, Beitrag, Sterben

Wir treffen die Spitalseelsorgerin Kerstin Rödiger im Universitätsspital Basel. Und zwar noch in der Corona-Zeit. Die 44-jährige Mutter von zwei Kindern begleitet Menschen in verschiedenen Abteilungen. Etwa in der Frauenklinik, auf der Intensivstation sowie in […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Selbstbestimmung am Lebensende
Patientenverfügung & -vollmacht, Betroffene, Sterben

Hört ein Rockmusikfan von zwei Senioren, die jeden Samstag vier Stunden mit ihrer «Heart Rock Band» proben, sowie im In- und Ausland auftreten, dann klingt eine besondere Saite an. Ich war elektrisiert und vereinbarte umgehend […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Demenz. Katze auf dem Schoss einer älteren Frau.
Organisatorisches, Krankheit, Professionals

Angehörige von Demenzkranken stehen oft am Rande der Verzweiflung. Das geliebte Gegenüber verhält sich aussergewöhnlich, wiederholt sich ständig oder erkennt Familienmitglieder nicht mehr. Der Drang ist stark, den Erkrankten helfen zu wollen. Doch was hilft […]

3 Kommentare

Weitere Artikel:

Philipp Flury und Bilbo
Spiritualität & Trauer, Professionals, Beerdigung

«Angelos letztes Wort war ‹Salü›, dann starb er in meinen Armen», sagt Philipp Flury. «Es war 1954 einige Wochen vor unserer ersten Kommunion. Wir waren beide neun Jahre alt. Mein Schulfreund verunglückte beim übermütigen Spiel […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Sternli-Papi. Walter Peschke, Reto Schneider, Mario Spadola
Sterben, Betroffene, Nordwestschweiz

Wenn Eltern ein Kind in seiner frühesten Lebensphase verlieren oder es gar still und ohne Lebenszeichen zur Welt kommt, dann ist der Schmerz riesig, das Leid unendlich gross, die Trauer nur schwer zu bewältigen. Und […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Sternenkind Eltern: Sandra Schneider mit Ehemann Reto und Tochter Mathilda
Sterben, Betroffene, Nordwestschweiz

Wenn Eltern ein Kind in seiner frühesten Lebensphase verlieren oder es gar still und ohne Lebenszeichen zur Welt kommt, dann ist der Schmerz riesig, das Leid unendlich gross, die Trauer nur schwer zu bewältigen. Und […]

3 Kommentare

Weitere Artikel: