Manuela Schmid: «Als Roli starb, schrie mein Herz»

Manuela Schmid war 32 Jahre alt, als ihr Mann an den Folgen eines Hirntumors starb. Mit DeinAdieu sprach sie über diesen Schicksalsschlag.

5 Kommentare

Frühchen: Verschiebt sich die Grenze der Lebensfähigkeit nach unten?

Immer kleiner, immer unreifer? Vor 30 Jahren sorgten Frühchen mit 28 Wochen für Schlagzeilen, heute retten Ärzte Frühchen in einem Stadium, in dem in manchen Ländern noch legal abgetrieben werden darf.

Keine Kommentare

«Als Hausarzt bin ich Teil eines interdisziplinären Teams»

Hausärzte, Hausärztinnen können keine Einzelkämpfer mehr sein. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist gefragt. DeinAdieu.ch sprach mit Daniel Zimmermann, Hausarzt in Affoltern am Albis.

Keine Kommentare

Altersmedizin: Interdisziplinäres Teamwork nötig

Patientenwünsche stehen in der Altersmedizin im Mittelpunkt. Palliativmediziner und Geriater Roland Kunz erklärt, wie interdisziplinäres Teamwork den Patienten hilft.

Keine Kommentare

Rosenduft hilft, das Leben loszulassen

Erleichtert Rosenduft das Sterben? Barbara Bernath-Frei, diplomierte Aromatologin, lächelt und sagt dann: «Ja. Wir machten beste Erfahrungen, wenn wir in einem Sterbezimmer einen Hauch Rosenhydrolat in die Luft sprayten».

6 Kommentare