Sterbefasten: Gesunde leiden, wenn sie das Durstgefühl ignorieren wollen

Sterbefasten. Hände eines Stillgewordenen .
Sterben, Professionals, Pflege

An der Luzerner Altersmesse «Zukunft Alter» (30.11.–2.12.18) konfrontierten verschiedene Besucherinnen und Besucher das DeinAdieu-Team mit den Worten: «Wenn ich nicht mehr leben will, kann ich ja sterbefasten. Also nichts essen und trinken und dann verhungern […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Vorsorgeauftrag Gaby Moser Interview
Organisatorisches, Professionals, Schweiz

Gaby Moser berät Menschen, die einiges in ihrem Leben regeln möchten. Im Interview erklärt sie, wer wann und warum einen Vorsorgeauftrag nötig hat.   Frau Moser, was kann ich mit einem Vorsorgeauftrag regeln? Gabriele Moser: Mit […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Selbstbestimmtes Lebensende: Dr. Roland Kunz, Geriater und Palliativmediziner
Organisatorisches, Professionals, Schweiz

In einem NZZ-Artikel schrieb Roland Kunz zusammen mit Co-Autor Heinz Rüegger, dass das Sterben in gegen 60 Prozent der medizinisch begleiteten Todesfälle erst erfolge, wenn entsprechende Entscheidungen gefällt worden seien. Diese Entscheidungen betreffen passive Sterbehilfe, […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Sterbefasten: Dr. med. Markus Minder, Leiter Akutgeriatrie und Palliative Care am Spital Affoltern
Medizin, Professionals, Sterben

«Meine Meinung zum Sterbefasten ist gemischt, und ich empfehle diesen Weg des Sterbens meistens nicht. In den letzten Monaten wurde diese Form des selbstbestimmten Lebensendes zu einem grossen Thema. Den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und […]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Sterbefasten: Dr. med. Alois Birbaumer,
Sterben, Professionals, Pflege

Selbstbestimmung, das Motto der 68er-Bewegung, kommt in die Jahre. Ihre Verfechter und Vorkämpferinnen müssen langsam ans Sterben denken. Vor knapp 50 Jahren standen sie auf der Strasse und protestierten gegen eingebürgerte, starre Strukturen. Sie bekämpften […]

5 Kommentare

Weitere Artikel:

Pro Organspende: Christine Paccaud
Angehörige, Medizin, Spiritualität & Trauer

Mein Bruder starb an einem Erstickungs-Unfall, er verschluckte sich an einem Fleischmöckli und bekam Angst. Das löste bei ihm, er war Epileptiker, einen Anfall aus. Bis die Ambulanz kam, war er ein sogenanntes «Gemüse», wie […]

Kommentare erwünscht

Weitere Artikel:

Gabriel Looser, Theologe und Sterbeforscher im Gespräch zum Thema Organspende.
Sterben, Patientenverfügung & -vollmacht, Spiritualität & Trauer

Damals, im Gespräch über Leben und Sterben, tauchte das Thema Organspende auf. «Darüber würde ich gerne einmal reden», sagte der in Bern lebende 70-Jährige. «Ich möchte der anderen Seite, den Zweifelnden, Gehör verschaffen. Möchte kritische […]

4 Kommentare

Weitere Artikel:

Beerdigung, Vorsorge, Betroffene

Zwei Frauen und ihre Gedanken zum Sterben Die 87-jährige Anna-Maria Huber-Carosi und die 85-jährige Elvira Voser-Cattaneo sind Freundinnen seit ihrer Kindheit. Sie teilen die Leidenschaft für Liebesromane und Antiquitäten und haben das gleiche Schicksal: Beiden [...]

2 Kommentare

Weitere Artikel:

Stefan Brechbühl führt als Co-Leiter den stationären Bereich im Hospiz Aargau
Sterbehilfe & Suizid, Medizin, Spiritualität & Trauer

Das Hospiz. Für den Autor gehörte es auf eine Passhöhe. Auf den Gotthard beispielsweise oder auf den Simplon, den Grossen St. Bernhard, den Flüela, den Albula, den Berninapass. Ein Hospiz ist ihm als gastfreundliche Herberge […]

2 Kommentare

Weitere Artikel: