Petra Schuseil: «Ich bin die Königin meines Lebens»

Erneut erzähle ich eine Geschichte, die mit einem E-Mail begann. Da schrieb mir eine Petra Schuseil, sie möchte mich porträtieren in ihrem Totenhemd-Blog. Mein Gwunder war geweckt. Zu diesem einen Mail gesellten sich dutzende weitere Nachrichten. Und dann, einige Wochen waren vergangen, holte ich «di Dütsche» ab am Bahnhof Walenstadt. Ein strahlend schöner Tag wars. […]

Keine Kommentare

Karsten Risseeuw: «Schenkt einander mehr Zeit»

Holländer, Holländerinnen mag ich. Ich kenne sie als fröhliche Menschen mit einem weiten Horizont. Kein Wunder, leben sie doch am Meer. Dort, wo der Himmel weit ist und das Land platt. Karsten Risseeuw ist Holländer. Warmherzig erlebe ich ihn. Neugierig und emphatisch. Der 58-Jährige wohnt seit 33 Jahren in der Schweiz. Zu seinem Lebensmittelpunkt machte […]

Keine Kommentare

«Ich schliesse mit den Menschen den Kreislauf des Lebens»

Einmal mehr. So eine Bestatterin wünschte ich mir. Kathrin Röösli, 45, verheiratet, ist seit gut einem Jahr eine engagierte Begleiterin von Menschen die ihre letzte Reise antreten wollen, oder von Angehörigen die jemanden beklagen, der stillgeworden ist. Kathrin Röösli, die Mutter zweier Kinder, ist eine Frau mit gewinnendem Lachen. Bestatterin Kathrin Röösli erlebt das pralle […]

Keine Kommentare

Yannick Landolt: «Der Umgang mit Leben und Sterben liess mich reifen»

Yannick Landolt strahlt eine grosse Ruhe aus. Sein Lachen ist ehrlich. Seine Anteilnahme ebenfalls: «Der Umgang mit Leben und Sterben liess mich reifen. Heute lebe ich bewusster, der allgegenwärtige Tod veränderte mein Denken.» Der 27-Jährige arbeitet bei der Stadt Zürich als Kundenberater im Bestattungsdienst. «Wer einen Todesfall melden muss, kommt persönlich zu uns ins Stadthaus. […]

1 Kommentar

Esther Hürlimann: «Kollektives Trauern gehört zu unseren Bedürfnissen»

Diese Woche ist einer meiner Facebook-Freunde gestorben. Ich kannte ihn nicht persönlich, doch freundeten wir uns an, nachdem wir beide auf der Wall eines gemeinsamen Freundes kommentiert hatten. Von da an gab es mal ein Like von ihm oder einen Kommentar von mir. Ich erfuhr etwas über seine Familie, nahm an seinen hier geteilten Gedanken […]

Keine Kommentare

Alexander Seidel: «Musik schafft Platz für Trauer und Tränen»

In der Kirche Freienbach SZ haben sich einige Dutzend Trauergäste eingefunden. Jüngere, Ältere, Kinder. Mit traurigen Augen sitzen sie nahe beieinander. Still. Einige haben sich eingehängt, halten die Hand des Partners, der Partnerin. Spenden sich Trost. In sich versunken sitzt der Pfarrer da, angespannt und vornübergebeugt der Trauerredner. Im Hintergrund kniet der Sigrist kurz nieder, […]

Keine Kommentare

Trauerfeier: Würdigung mit Bild und Ton – eine letzte Bühne für Verstorbene

Othmar Zeder liebt Menschen und ihre Geschichten. Er liebt Bilder, die diese Geschichten visualisieren, und er liebt es, diese Bilder zu vertonen. Mit Musik, Anekdoten, Geräuschen und Statements. Zudem liebt er Verse, die alles miteinander verbinden. Der Heimweh-Basler lacht. «Stimmt», sagt er. «Das ist meine Welt. Und das, seit ich ‹visuell denken kann›. Um die […]

Keine Kommentare

Das Leben leben – so lustvoll wie möglich, so schmerzhaft wie nötig

Ich bin kein Theologe. Ich bin kein Esoteriker. Ich bin ein säkularer Mensch und nicht dogmatisch. Als Trauerredner bin ich für jene Menschen da, die ihre Verstorbenen würdig verabschieden möchten, aber nicht mit einem Pfarrer, dessen Botschaft ihnen nichts sagt, und dessen Worte sie nicht verstehen. Als Trauerredner Verstorbene würdig verabschieden Privat würde ich mich […]

Keine Kommentare

Eva Finkam begleitet Sternenkinder in den Himmel

Es sind die Details, die Eva Finkams Arbeit so besonders machen. Es sind kleine Aufmerksamkeiten, die grosse Wirkung erzielen. Das sieht der Besucher in ihrem Garten und in ihrem Haus, wo sie zusammen mit ihrer Familie wohnt. Es sind prächtige Malven, die dem Autor gefallen, ein hübsch geschmücktes Gartenhaus, liebevoll gepflegte Wildwiesen, ein verwunschenes Blumendickicht, […]

6 Kommentare