Soll ich meine Vermögenswerte in eine Stiftung überbringen, um die Erbschaft abzuwickeln?

Ist es sinnvoll, vor einem Erbfall vorhandene Vermögenswerte (Liegenschaft, Fahrzeug, Immobilien, Barvermögen) in eine Stiftung einzubringen? Kann ich damit Steuern optimieren? Kann ich damit Erbrechtsprobleme verhindern und für eine gerechtere Verteilung zwischen den Erbinnen sorgen?

Keine Kommentare

Eine gemeinnützige Stiftung gründen

In der Schweiz gibt es rund 13’400 gemeinnützige Stiftungen. Deren Zwecke sind genauso vielfältig wie die Menschen und Organisationen, die diese ins Leben gerufen haben oder von ihnen profitieren. Doch was ist eigentlich eine Stiftung? Und wie kann ich eine solche gründen?

Keine Kommentare

Stiftungen und Trusts

Der Trust in der Schweiz Grundsätzlich ist der Trust der schweizerischen Rechtsordnung nicht bekannt, was jedoch nicht bedeutet, dass dieses Konstrukt in der Schweiz nicht existiert. Auch hierzulande ist der Trust weit verbreitet. Das Konstrukt stammt aus dem Common Law, also den angelsächsischen Rechtsordnungen.  Am 1. Juli 2007 istdas Haager Trust Übereinkommen für die Schweiz […]

Keine Kommentare

Soll ich meine Eigentumswohnung verkaufen und den Erlös einer Stiftung zu vermachen?

Ist es sinnvoll, meine Eigentumswohnung zu verkaufen und den Erlös einer Stiftung zu vermachen? Oder sollte ich die Immobilie direkt in die Stiftung einbringen?

Keine Kommentare

DeinAdieu.ch geht mit der Stiftung ZEWO eine Partnerschaft ein. ZEWO ist die Schweizerische Zertifizierungsstelle für Non-Profitorganisationen

3. Mai 2017

DeinAdieu.ch geht mit der Stiftung ZEWO eine Partnerschaft ein. ZEWO ist die Schweizerische Zertifizierungsstelle für Non-Profitorganisationen

DeinAdieu.ch geht Partnerschaft mit der Stiftung Dialog-Ethik ein

1. Juni 2016

DeinAdieu.ch geht Partnerschaft mit der Stiftung Dialog-Ethik ein

«Unser Hauptziel ist es, Tierleben zu retten und das Tierwohl zu fördern»

Die Stiftung Pro Tier setzt sich seit fast 75 Jahren für eine tiergerechte Haltung ein. Patrick Schneider sagt, wie aktuelle Themen wie die Coronapandemie, der Klimawandel und unser Ernährungsverhalten mit dem Tierwohl zusammenhängen.

Keine Kommentare

«Die Hunde retten auf Schritt und Tritt ihr Leben»

Baustellen, Strassen, Absätze: Ohne Blindenführhunde könnten viele sehbehinderte und blinde Menschen ihren Alltag kaum meistern. An der Ostschweizerischen Blindenführhundeschule in Goldach werden sie dafür ausgebildet. Geschäftsführer Jorge Moreno erzählt, was ein Hund dafür mitbringen muss und warum die Stiftung nach Ausbruch der Pandemie auf noch mehr finanzielle Unterstützung angewiesen ist.

Keine Kommentare